Kugelschreiberkreise bei Stichen

Jetzt bewerten:
2,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn Sie etwas gestochen hat, machen sie direkt um den Stich Kugelschreiberkreise, danach wird es nicht mehr jucken und die Schwellung geht zurück... geht einfach, sieht zwar nicht so toll aus, aber Kuli geht ja wieder einfach mit Wasser und Seife weg.

legenda: Wir machen das bei unseren Kindern. Und Ihr werdet das nicht glauben
Placebo funktioniert. Die Kinder vergessen nämlich das es jucken sollte und man kann wirklich super überwachen ob die Schwellungen sich verschlimmern. Bei Allergie geplagten Kindern sehr Hilfreich
Cally: Ich hab mal gelesen, dass das nur am dritten Tag nach Neumond, bei Leuten, deren zweiter Buchstabe des Vornamens ein Z ist und die die Unterhosen auf'm Kopp tragen, funktioniert.
Aber die können es ja mal ausprobieren, klingt erfolgversprechend!

Eingestellt am

101 Kommentare


28
#1 Cally
22.8.12, 08:17
Ich hab mal gelesen, dass das nur am dritten Tag nach Neumond, bei Leuten, deren zweiter Buchstabe des Vornamens ein Z ist und die die Unterhosen auf'm Kopp tragen, funktioniert.
Aber die können es ja mal ausprobieren, klingt erfolgversprechend!
8
#2
22.8.12, 08:19
Das macht Sinn, um zu kennzeichnen, wie groß die Schwellung ist und ob sie größer oder kleiner wird.
3
#3
22.8.12, 08:36
Und ich habe mal gelesen, Glaube versetzt Berge.
Warum also nicht den Kuli-Placebo anwenden?

Ebenso finde ich Partikels Kommentar gar nicht mal so dumm.
Bei einem Mückenstich im letzten Sommer dachte ich auch, dass der nach Wochen wieder größer wurde.
16
#4
22.8.12, 08:43
Oder bei einem Zeckenbiß! Dann kann man schnell reagieren, wenn sich eine Rötung ausbreitet, die auf Borreliose schließen läßt.
1
#5 Cally
22.8.12, 08:52
Stimmt, Eifelgold. Zur "Überwachung" eines Mückenstichs ist das eine gute Idee. Das ist aber mit keinem Wort Sinn des Tipps.
Wenn ich einen Mücken/Bienen/Wespenstich abbekomme, hilft garantiert nicht, einen Kugelschreiberkreis darumzuziehen, um Schwellung oder Juckreiz verschwinden zu lassen.

Aber trägst du den Kuli dann über Wochen (in deinem Beispiel) immer wieder neu auf zur Überwachung?
2
#6
22.8.12, 09:05
@Cally: Sicherlich werde ich nicht täglich neu einkreisen.
ich habe immer recht lange "Freude" an der Schwellung, das wäre mir auch zu mühseelig.

Nein, mich hätte es nur für diesen einen Stich interessiert.
12
#7 Cally
22.8.12, 09:32
@Eifelgold: Hätte mich auch gewundert bei dir :o).

Allgemein kann ich nicht verstehen, wie man einen Tipp bejubelt (in letzter Zeit ganz oft so gesehen), der gar nicht da steht.

Nach dem Motto:
"Wer sich eine Packung Salzstangen ins Handschuhfach legt, wird niemals einen Unfall haben!"

Kommentar: "Naja, zumindest ist es gut, wenn man im Auto mal Hunger bekommnt und nix anderes hat. Prima Tipp!"
4
#8 Upsi
22.8.12, 09:35
ich kann mir den kugelschreiberkreis gut vorstellen als warnung für die mücken.... halt, hier wurde schon gestochen, hier gibts nichts mehr zu holen.....:-). scherz beiseite, so ein mückenstich gehört zum sommer dazu und geht meist von allein weg, es sei denn, man ist allergisch, aber da hilft sicher kein kugelschreiber. aber der tippschreiber hat es sicherlich gut gemeint und wer dran glaubt, bitte
5
#9
22.8.12, 09:48
hab ich noch nie gehört,

aber spaßeshalber werde ich es probieren, kostet kein Geld und macht keine Arbeit, und wenn`s nicht funktioniert ist nichts verloren, .... ich weiß dann, es funktioniert bei mir nicht:-)))

Es gibt nichts was es nicht gibt!

hoffe, ich vergesse den Tipp nicht bis zum nächsten Stich ....
28
#10 legenda
22.8.12, 10:15
Wir machen das bei unseren Kindern. Und Ihr werdet das nicht glauben
Placebo funktioniert. Die Kinder vergessen nämlich das es jucken sollte und man kann wirklich super überwachen ob die Schwellungen sich verschlimmern. Bei Allergie geplagten Kindern sehr Hilfreich
13
#11 MissChaos
22.8.12, 10:21
Ich habe mal danach gegoogelt. Das wird tatsächlich von etlichen Leuten empfohlen und angewendet.

Wenn ich beim nächsten Stich daran denke, werde ich es mal ausprobieren.
4
#12
22.8.12, 10:53
Was mich interessieren würde. Von wem ist der Tipp? Kann man sich Hier auch ohne Namen anmelden?
5
#13
22.8.12, 11:31
Leute, ich glaube an die Wirkung. Zumindest so lange, bis sich Herr Alzheimer zu uns gesellt. Und zwar deswegen, weil ein Stich uns unweigerlich diesen Tipp ins Gedächtnis rufen und die damit verbundene Heiterkeit die Unannehmlichkeit vergessen lassen wird.
#14
22.8.12, 11:43
Ich wußte doch, das war hier schon einmal ein Thema.

https://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/category_id/5/article_id/12881/Mueckenstich-mit-Kugelschreiber-bearbeiten.html
2
#15
22.8.12, 13:39
Hmm, vielleicht wird durch das Malen der Kreise das Gewebe so massiert, dass der Mückensabber schneller abtransportiert wird? So ähnlich wie bei diesen Kreuzdingern, die man draufdrücken kann?
10
#16 alsterperle
22.8.12, 17:07
....Und wenn man um ein Hühnerauge einen blauen Kreis malt? Dann hat man ein Taubenauge;o)
4
#17
22.8.12, 17:09
Das kommt aus der "neuen Homöopathie" nach Körbler. Ich mache ein langezogenes "S" auf Insektenstiche.

Man muss nichts glauben, einfach mal probieren und sich dann eine Meinung bilden.

Zitat von Dieter Nuhr spare ich mir ;)
15
#18 Cally
22.8.12, 17:46
Ich zitiere ihn gern mal:

"Früher, wenn man da Luft im Schädel hatte, da kam man in eine Anstalt. Heute kommt man ins Internet (Fernsehen) und darf der ganzen Welt mitteilen, warum das unglaublich geil ist, Luft im Schädel zu haben. Und am nächsten Tag wollen sich alle den Kopf aufpumpen und überall sind die Luftpumpen ausverkauft."
3
#19
22.8.12, 17:55
@Cally: Klasse Kommentare, ist echt der Hit was hier manchmal veröffentlicht wird!!!!!!
4
#20
22.8.12, 18:09
Warum nicht einfach mal ausprobieren und dann schelten, wenns gar nicht funzt ;o)
#21
22.8.12, 18:10
Der Quatsch geht weiter??? Es bleibt spannend

So und nun werde ich mal meine Luftpumpe suchen?
0b ich sie verlegt habe?
Am besten, ich mach einen Kreis um mein Fahrrad. äh wo ist das eigentlich?

Scherz beiseite. habe gerade noch mal meine vorjährige Einstichstelle angesehen. Sie ist immer noch sichtbar, aber nicht geschwollen.
Soll ich nun mal einen Kringel drum machen?
Achwat solls, ich machs einfach mal.
2
#22
22.8.12, 18:38
Mir geht gerade ein Licht auf: So wurde das Tätowieren erfunden!!! Irgendwann war es den Menschen zu langweilig, immer nur Kreise zu malen, es mußten schönere Mückenstichmarkierungen her: Blumen, Ankerhaken, schöne Frauen, Tribals....

:o))
14
#23
22.8.12, 18:40
.... zuviel "Humor" kann peinlich werden ... das ist es, was mir einfällt, wenn ich manche Kommentare hier lese.

LGL
6
#24 Oma_Duck
22.8.12, 18:46
@BeaSonne #16, nellocat #18: Wenn ich mir aber nun herausnehme, mir das Probieren zu ersparen, weil ich der Meinung bin, dass der Tipp in die Kategorie Mumpitz und "Dumm Tüch" gehört?

Dieses Argument - also dass man erst dann etwas beurteilen könne, wenn man es ausprobiert hat - trifft oft zu. Aber eben nur oft, nicht immer. Wenn man mir empfehlen sollte, Mückenstiche mit Schei*e einzuschmieren, wäre das so ein Fall. So auch beim Kugelschreiber-Hokuspokus.
#25
22.8.12, 18:55
lol
7
#26
22.8.12, 18:57
Hahaha ... die absolute Lachnummer meines Tages, seid Ihr witzig ... oft weiß ich nicht, sind die Tipps oder die Debatten origineller :-))))))))
5
#27
22.8.12, 19:18
für den Tippgeber und viel Spott und Hohn ...

die Kommentare von Legenda und anderen sind für mich glaubwürdig, warum sollten sie sonst schreiben?

Überheblichkeit ist auch keine Zier! Was Leute nicht verstehen können verspotten sie!

ES hilft auch ohne Kugelschreiber .... kommt nur drauf an wer es tut!
7
#28 Oma_Duck
22.8.12, 20:00
@Lichtfeder: Wenn die Zurückweisung offensichtlichen Unsinns überheblich ist, dann (nur dann!) bin ich überheblich. Und spöttisch, ja klar!

Der Tipp gehört übrigens zu den zahllosen "sich selbst erfüllenden Prophezeiungen", siehe Callys Salzstangenbeispiel #7.
Hier: Weil Juckreiz und Schwellung normalerweise IMMER nachlassen, kann man ihn endlos variieren. Wie wär's, mal wieder den vielseitig einsetzbaren Backofenreiniger ins Spiel zu bringen?
2
#29
22.8.12, 20:03
@Lichtfeder: was???
5
#30
22.8.12, 20:04
@Oma_Duck: uaaaah - ja, da bekomme ich auch regelmäßig eine Krise, wenn ich lese, wo die Leute sich überall dieses Giftzeugs draufsprühen!!!
#31
22.8.12, 20:11
@Rumburak: das ist aber ein völlig anderer Tip - ähnlich dem Kreuzstempel oder dem kreuzweisen Eindrücken des Fingernagels in den Stich, und das funktioniert wirklich!
2
#32
22.8.12, 20:24
Ja genau... probieren einfach mal alles aus was "angeblich" irgendwie wirken soll, auch wenn es ein Absurdum ansich ist.

Auf MediaShop hab ich vor kurzem ein Elektrogerät gesehen, dass durchs Muskelzucken der elektr. Impulse das Fett verbrennen soll. Dass ich davon zufälligerweise Nervenschäden davon trage, weil die Nervenbahnen überreizt habe, haben die im Fernsehen irgendwie vergessen zu sagen... [/Sarkasmus]

Ihr versteht was ich damit sagen will?

Also bitte nicht einfach wahllos alles ausprobieren was "logisch" klingen könnte, sonst wird man ganz schnell ein Kandidat für den Darwin-Award ;)
http://www.darwinawards.com/
5
#33
22.8.12, 20:25
Absolut blödsinniger Tipp, könnte aus dem Trash-TV kommen.
#34
22.8.12, 20:30
@Oma_Duck hast Du Dich jetzt angesprochen gefühlt?

.... oooch, das wollte ich aber nicht:-0)

Du hast trotzdem nichts verstanden, aber musst Du auch nicht:-)))

also dann wie immer: jeder kann denken, schreiben, testen oder auch nicht, dabei die Meinung und Kommentare anderer respektieren! Das verstehst Du aber ...oder?
ich finde es nun mal überheblich andere für dumm zu hallten, intelligent ist es auch nicht:-)))
#35
22.8.12, 20:38
@Leomama: das funktioniert ja auch mit dem Kreuz, denn da kann das Gift raus, bzw. die Flüssigkeit, die den Stich anschwellen läßt.

@ Cally: Dein erster Kommentar war für meinen Mann und mich DER BRÜLLER des Abends :-))
11
#36 legenda
22.8.12, 21:02
Komisch das immer wieder die gleichen Personen ihre Negativen Erfahrungen und Besserwisserein abgeben.Egal wer was schreibt Hauptsache es wird sofort Platt gemacht. Der Schreiber als Totaler Versager hingestellt.

Hoffe das genau diese Schreiber Abends glücklich im Bett liegen weil sie wenigstens etwas Spass in Ihrem Leben hatten

Schade um diese Seite.
4
#37
22.8.12, 21:13
Uff - hier haben jetzt wohl (Tipp hin oder her) sämtliche Parteien ihren Humor verloren, oder was ist das hier?
4
#38
22.8.12, 21:34
Ich machs immer so:
Ene mene meck
Mückenstich-Juckreiz sei jetzt weg!!!
Hex hex
Und schwupp lacht mein Sohn und auch mein Mann
Also hilfts!!!! :-D
9
#39 WeihnachtsEngel
22.8.12, 21:49
Also ich nehme da lieber einen wasserfesten Edding ( schwarz für Gesicht und Oberkörper und rot für Füße und Beine), dann kann mein Nachbar sofort erkennen,dass ich wieder mal gestochen wurde.
#40 luckybeer
22.8.12, 22:40
ich mache ganz was anderes,slage die mücke tot und muss dan die wand putsen oder ein kupferne cent drauf legen ??????????? ja nicht auf die mücke aber wenn er gestochen hat!!! hilft es? glück gehabt!!!!!!!!
#41
23.8.12, 08:11
@BeaSonne: Ich habe eben mal aauf einer Seite danach geschaut, da ist was dran.
Zitat:"Anscheinend ist das Wissen Körblers nicht neu. Denn der Mann aus dem Eis, der Ötztalmann oder auch Ötzi genannt, hatte 9 Striche auf seinen Rücken gemalt (einmal drei und einmal vier Striche, dazu ein balkengleiches Kreuz aus zwei Strichen). Diese 9 Striche geben Energie, Kraft und Ausdauer, außerdem wärmen sie."
1
#42
23.8.12, 08:25
.. Die Hummel ist eigentlich zu schwer zum Fliegen. Aber weil sie nicht darüber nachdenkt, fliegt sie einfach .....

Menschen denken viel, zu viel ….:-)))
#43
23.8.12, 09:34
Das ist ja ein super Ratschlag. Ich hab immer eine halbe Zwiebel genommen, aber mit dem Kulli finde ich es besser, den hat man immer zur Hand.
#44
23.8.12, 09:44
Also, ich glaube definitiv auch eher an den dritten Tag nach Neumond!
LOL
Zum Tipp: weiß eigentlich jemand, oder der anonyme Tippgeber, was für Inhaltsstoffe in Kugelschreibertinte sind?
Ich hab's grad mal gegoogelt, da finde ich nix.
Allein das ist für mich Grund genug meine Haut nicht derart zu verzieren.
2
#45
23.8.12, 09:45
wie sagt der Kölsche, jeder Jeck ist anders

einfach göttlich die Kommentare, konnte herzhaft lachen, das tut der Seele gut..

der namenlose Tipp vergesse ich einfach oder sehe ich den nur namenlos? seitwann geht das denn, man muss sich doch anmelden..hmm..egal

ihr seid witzig, humorvoll und sehr kreativ:-) wünsche euch noch einen schönen Tag
#46 Upsi
23.8.12, 10:10
hast du nen mückenstich, oh weh, oh weh,
es juckt bis in den kleinen zeh,
sei tapfer, halt durch,
oder nimm BACKOFENSPRAY :-))))
kupfermünze oder kugelschreiber sind auch was
für gestochene weiber.
am besten man ignoriert den stich
oder versuchts mal mit vergorenem fisch.
egal was dem jucken geht an den kragen, man sollte ruhig mal etwas wagen.
#47
23.8.12, 10:14
@Upsi: Das hast du aber schön geschrieben
#48
23.8.12, 10:29
wer hat es noch bemerkt?

es sind 2 Kommentare von heute früh verschwunden, von Cally und der Vorangegangene ..... warum wohl?
2
#49 Cally
23.8.12, 11:41
Weil Cally Recht hatte und somit der Kommentar der Userin gelöscht wurde. Und weil Cally's Kommentar nur für Verwirrung gesorgt hätte, wenn er noch zu lesen wäre.
#50
23.8.12, 11:47
@Cally: dein Avatar finde ich super...noch nie sowas gesehn..lach
#51 Cally
23.8.12, 11:58
@Frau-Lich:

Guckst du mal auf CosmiQ, "Was sind die genauen Inhaltsstoffe von Kugelschreibertinte?"


@here

Danke. Deshalb habe ich ihn ja auch :o) Und ja, man kann auch anonym Tipps abgeben, das kann man sich bei jedem eingereichten Tipp per "Häkchen setzen" aussuchen.
Jedenfalls hat der Tippgeber ja alle mächtig auf Trab gehalten, während ich lesend am See lag :o) Zum Glück bekomme ich alle Benachrichtigungen über Kommentare immer in der gleichen Mail...
1
#52
23.8.12, 12:48
ja, war teils interessant und teils amüsant ….

Übrigens: ich tue es seit Jahren, *male Kreise mit dem Kugelschreiber * funktioniert immer!!!

Allerdings nicht bei Mückenstichen, werde selten gestochen ..... :-)))

Außerdem wirkt rechtdrehend anders als linksdrehend, aber das ist wieder eine Wissenschaft für sich.*lach*

Ach, noch was, das Wissen Körblers ist so alt wie die Welt, aber wem sag ich das, bei dem geballten Wissen hier:-)))

Und die Welt war schon rund, bevor Menschen davon wussten! :-)))

Wünsche allen einen schönen Tag.
#53
23.8.12, 12:54
@Cally:
"guckst Du mal auf..."
Ich musste sooo grinsen, dachte wegen Deiner Formulierung gleich an "was guckst Du?"
Meine Frage bei Cosmiq läuft, bin gespannt auf die Antwort.
2
#54 Cally
23.8.12, 13:16
@Frau-Lich:

Neenee! Da gibt es schon die Frage dazu, ist auch schon ausführlich beantwortet...

Ich zitiere mal:

Kugelschreibertinten enthalten je nach Qualität 10 - 40 % Farbstoffe. Bei den Farbstoffen handelt es sich hauptsächlich um Di- oder Triphenylmethan-Phenazin- und Azo-Farbstoffe. Zur Produktion dieser Farbstoffe werden aromatische Amine eingesetzt, wovon über 30 im Verdacht stehen, krebserregend zu sein. Bei unvollständiger Reaktion und fehlender Nachreinigung der Farbstoffe können Reste dieser aromatischen Amine in die Tinte gelangen. Auf Grund dieser Ausgangslage wurden in der Schweiz in den 80er Jahren Grenzwerte für den Restgehalt an aromatischen Ami-nen erlassen. Die Grenzwerte richteten sich nach dem Kanzerogenitätspotential und betragen für die Summe von erwiesenermassen krebserregenden aromatischen Aminen wie Benzidin und 2-Naphthylamin 5 mg/kg. Für begründet krebsverdächtige aromatische Amine wie Anilin wurde ein Summen-Grenzwert von 50 mg/kg festgelegt.
Es ist seit Jahren bekannt, dass Anilin, o-Toluidin und 4-Chlor-Anilin als Verunreinigungen in Tin-ten vorkommen. Als Maximalwert wurde vor einigen Jahren 5’000 mgkg (0.5 %) Anilin in einer schwarzen Tinte gefunden. Anilin wird zur Produktion des Phenazin-Farbstoffs Nigrosin verwendet. Etliche Hersteller haben auf diese Umstände reagiert und ihre Produktion umgestellt. In einer Kampagne mit Kinderkugelschreibern im Jahr 2002 fanden wir aber weiterhin viele Produkte mit Anilin- und/oder o-Toluidin-Gehalten über dem Grenzwert. Dies trotz seit 15 Jahre bestehenden Grenzwerten. Im weiteren stiessen wir in den meisten Tinten auf grosse Mengen von Michlers Ke-ton (N,N,N’,N’-Tetramethyl-4,4’-diaminobenzophenon), welches zur Herstellung der häufig ein-gesetzten Triphenylmethan-Farbstoffen Methylviolett, Kristallviolett oder Victoriablau verwendet wird. Dieses aromatische Amin gilt als krebserregend im Tierversuch

Summe aromatischer Amine, als Anilin bestimmt, mit Ausnahme der nachfolgend genannten
50 mg/kg
Summe von Benzidin, 2-Aminonaphthalin, 4-Aminobiphenyl und anderer biologisch gleich wirkender Amine
5 mg/kg

Quelle cosmiq.de
#55
23.8.12, 13:17
@Cally:
Genau die hab ich auch gekriegt.
Meine Mückenstiche dürfen also "naturell" bleiben.
4
#56 Oma_Duck
23.8.12, 14:15
@Lichtfeder #34: Da wollen wir doch mal ein wenig präzisieren - weil ich doch, wie Du schreibst, aufgrund meiner notorischen Überheblichkeit wieder mal gar nichts verstanden habe:

Dass Andere andere Meinungen haben - diese Tatsache ist gegeben, ob ich sie respektiere oder nicht. Ich MUSS respektieren, dass es z.B. Menschen gibt, die "wissen", dass das Universum incl. Planet Erde vor etwa 6000 Jahren erschaffen wurde, in sieben Tagen. Das Vorhandensein dieser Meinung ist demnach ganz unabhängig davon, ob ich sie respektiere oder nicht.

Der Respekt vor dem "Recht auf die andere Meinung" muss nun aber nicht so weit gehen, dass ich diese Meinung für genauso wahrscheinlich halte wie die meine. Mit dieser Beliebigkeit ist niemandem gedient.
Es gibt Menschen, die behaupten nur von Licht leben zu können, ohne jede Nahrungsaufnahme. Sollte ich das nicht mal ausprobieren? Könnte ja sein, dass sie recht haben? Es würde micht schon reizen, spart ja auch ne Menge Geld. Ich ringe noch mit mir.
2
#57
23.8.12, 14:22
@Oma_Duck:
"mal wieder" ein messerscharfer Kommentar von Dir!
Einfach gut!
#58
23.8.12, 15:23
Danke für die köstlichen Kommentare.
Ich habe selten bei einem Tipp so gelacht.
2
#59
23.8.12, 15:24
@Cally (#54): Wow, was für ein hochgiftiger Cocktail! Solche Farbstoffe dürfen in Produkten, die mit Haut in Kontakt kommen (Kleidung, Kosmetika...), nicht verwendet werden. Gut, die Tinte ist ja schließlich auch nicht dafür gedacht, auf der Haut zu landen.

Aber wenn ich daran denke, wie wir uns als Kinder damit Sachen auf Arme und Beine gemalt haben, und daß ich damals oft versehentlich das falsche Kugelschreiberende in den Mund genommen und daran herumgekaut habe... .
Und wenn ich erst darüber nachdenke, wie viele Kinder das wohl gemacht haben, zur Zeit machen und noch machen werden - dann werde ich ziemlich wütend! Denn wenn das Zeug auch für einen anderen Zweck gedacht ist - jeder weiß schließlich, daß Kinder mit Sachen nicht immer nur das machen, was der Bestimmungszweck ist, und so mancher Erwachsene auch! Es muß doch möglich sei, ungiftige Tinten herzustellen.

Auf die vom Mückengift belastete Stelle würde ich dieses Zeug jedenfalls nicht auch noch drauftun wollen, selbst dann nicht, wenn es funktionieren würde. Da bleibe ich doch lieber bei meinem ungiftigen und sehr zuverlässig wirkenden Aloe-Vera-Gel.
#60
23.8.12, 15:26
@Oma_Duck, tue es..

"Sollte ich das nicht mal ausprobieren? "Es würde micht schon reizen, spart ja auch ne Menge Geld. Ich ringe noch mit mir".

warum ringen? Du kannst tun und lassen was Du willst, da könnstes Du wirklich sehr viel sparen!:-)))

„Jeder kann denken, schreiben, testen oder auch nicht, dabei die Meinung und Kommentare anderer respektieren!

Ist das soooo schwer zu verstehen?
3
#61 Oma_Duck
23.8.12, 15:40
@Lichtfeder:
'Jeder kann denken, schreiben, testen oder auch nicht, dabei die Meinung und Kommentare anderer respektieren! Was verstehst Du daran nicht?' - bzw. 'Ist das soooo schwer zu verstehen?' (geä. Fassung)

Es ist ein Unterschied, ob ich das Recht eines Mitmenschen auf eine andere Meinung respektiere - oder eben jede andere Meinung für gleich berechtigt halte. Was verstehst Du DARAN nicht?

Wenn klare Ansagen zu bestimmten Meinungen und Ansichten nicht mehr erlaubt sind, wird jede Diskussion sterbenslangweilig. Und ja, zuweilen sollten auch Spott und sarkastische Anmerkungen nicht nur erlaubt, sondern sogar willkommen sein. Dies ist kein Konfirmandenunterricht!
#62
23.8.12, 15:44
@Oma_Duck, wenn schon, denn schon ..

"Da wollen wir doch mal ein wenig präzisieren
weil ich doch, wie Du schreibst, aufgrund meiner notorischen Überheblichkeit wieder mal gar nichts verstanden habe"

Ich habe zwar von Überheblichkeit in meinem Kommentar geschrieben, aber Du hast Dich angesprochen gefühlt, genau genommen sprichst Du von Dir:-)))

Oder, wo habe ich das behauptet? Du bist sehr leichtfertig mit Deinen Behauptungen:-*lol*
1
#63
23.8.12, 18:37
@Lichtfeder und Oma_Duck: Viele Eurer Kommentare finde ich immer wieder sehr vernünftig und bedenkenswert. Und oft auch sehr witzig! Aber wie gerade Ihr beiden, die Ihr (sonst?) sehr viel gesunden Menschenverstand gezeigt habt, Euch jetzt hier um Formulierungen beharkt und mit Spitzfindigkeiten bedenkt, und Euch dabei teilweise mißversteht, das finde ich sehr schade.

Das fängt schon bei Kommentar #24 an, wo Oma Duck von "dumm Tüch" spricht, und Lichtfeder in #34 sagt, daß sie es überheblich fände, andere für dumm zu halten. So hat Oma Duck das aber nicht gesagt, denn auf "dumm Tüch" (Platt für dummes Zeug, und hier im Norden eine übliche und häufig benutzte Redewendung für alles, was einem irgendwie "spanisch" vorkommt) kann jeder mal hereinfallen, ob er nun dumm ist oder nicht.
Der Inhalt des Tipps wurde also als dumm bezeichnet, nicht die Person, die ihn hier einstellte! Und das ist meiner Meinung nach ein ein erheblicher Unterschied! Aber ich vermute, mit diesem Mißverständnis fing es an. Wie gesagt - jeder, ob dumm oder klug oder Intelligenzbestie oder irgendwo dazwischen, kann mal auf "dumm Tüch" hereinfallen, und dann eventuell auch dieses dumme Zeug hier als Tipp einstellen. Und diese Beurteilung eines Tipps sollte als persönliche Meinung auch respektiert werden. Denn sie beinhaltet keineswegs, daß auch der Tippgeber dumm ist!

@alle: Womit ich nicht einmal sagen will, daß ich den Tipp für dummes Zeug halte. Denn natürlich ist der bei sehr vielen Menschen mögliche Placebo-Effekt nicht zu vernachlässigen. Denkt nur mal an das Pusten einer Mutter auf die Verletzung ihres kleinen Kindes, mit einem begleitenden Spruch, daß nun alles wieder gut ist. Das wirkt fast immer, und falls einmal nicht, wirkt spätestens dann das Pflaster.

Deshalb denke ich, daß bei einigen Menschen schon wirkt, was hier vorgeschlagen wird. Dennoch werde ich aufs Ausprobieren verzichten, aus oben genannten Gründen (#59), schlicht, weil ich keinen (auch noch durch ein giftstrotzendes Mittel erzeugten) Placebo-Effekt benötige, wenn ich ein gutes, unschädliches und wirksames Mittel (Aloe Vera) zur Hand habe.

Und wenn ich mal einen Placebo-Effekt brauchen sollte, werde ich mir allerdings einen ungiftigen auskucken, und nicht einen, der mir schaden könnte. Nach meiner Erfahrung ist das Dumme nur, daß bei mir (bei anderen könnte es anders sein) Mittel, die über einen Placebo-Effekt wirken, nur eine kleine Weile wirksam sind, danach läßt die Wirkung rapide nach, bis sie dann bald ganz verschwindet. Aloe beispielsweise wirkt dagegen seit 30 Jahren immer gleich zuverlässig (nicht nur) bei mir.
4
#64 Oma_Duck
23.8.12, 19:45
@Lichtfeder: Auch ich habe gespottet, und daher bestehe ich darauf, dass Du auch mich in den Vorwurf der Überheblichkeit einbeziehst! Alle oder keiner.

# 63 Erdhexe: Falsch! ALLE meine Beiträge sind sehr vernünftig und bedenkenswert! Witzig jedoch nur für die, die mit meinem speziellen Humor etwas anfangen können. (Ironiemodus aus)
Placebos sind Schein-Medikamente, die dem Patienten an Stelle des echten Wirkstoffs verabreicht werden, also ohne dass er weiß, dass es "Fakes" sind. Wenn man es weiß, ist dieser Placebo-Effekt dahin. Man kann sich ja schlecht selbst belügen.
Placebos spielen bei der Prüfung der Wirksamkeit von Medikamenten eine überragende Rolle. Bei den sog. Doppelt-Blindstudien - und nur die sind aussagekräftig - sind sie zwingend vorgeschrieben, um herauszufinden, ob es wirklich der zu prüfende Wirkstoff war, der die Heilung oder Linderung bewirkte. Schummeln nicht mögelich, weil bis zum Schluss keiner der Beteiligten weiß, wer zur Placebogruppe oder zur Wirkstoffgruppe gehört.
#65
23.8.12, 19:51
@Oma_Duck, *lach*

Du solltest wirklich einen Atem-Kurs absolvieren, wegen der linken Gehirnhälfte.
3
#66 Oma_Duck
23.8.12, 20:35
@Lichtfeder #65: *gequält lach* - Schon wieder falsch - es ist die rechte Hälfte.
Aber wie auch immer, dass mit meiner Hirnfunktion etwas nicht stimmt, erkennt ja jeder hier an meinen hinrissigen Beiträgen.
Zunächst mache ich mal eine Eigentherapie. Statt der Tampons nehme ich aber wohl Pommes Frites, wie in „Ein Fisch namens Wanda“, aber immer nur ein Nasenloch zugleich.

Sollte ich mal wieder nichts verstanden haben – ich verlass mich drauf, dass Du mich schonend darauf hinweist. Gelle?
#67
23.8.12, 20:46
@Oma_Duck,

Du hast es erfasst ....

die linke Gehirnhälfte solltest Du trainieren, für's Gleichgewicht.*lach*

wünsche Dir viel Erfolg
9
#68
23.8.12, 21:13
@Lichtfeder: das dauernde *lach* macht die Kommentare nicht wirklich lustig!!!
-3
#69
23.8.12, 22:16
@Leomama

findest Du es denn lustig, das Tipps und Kommentare voreingenommen "runter gemacht" werden?
5
#70
23.8.12, 22:40
@Lichtfeder: Eine andere Meinung als die eigene ist nicht gleich "runtermachen".
Und : andere Menschen formulieren anders, nicht alle "lachend"
-3
#71
23.8.12, 23:05
@Frau-Lich, du meinst sarkastisch?

ist das besser als lachend? Dir gefällt messerscharf ...

ist alles anders .....

mir gefällt`s eben lachend, meinen Humor versteht auch nicht Jeder, macht aber nix.

4
#72
23.8.12, 23:30
@Lichtfeder:
liebe Lichtfeder, was haben die (meisten) Kommentare denn mit "sarkastisch" zu tun?
Vieles verstehe ich als sehr humorvoll, manchmal geradezu schwarz-humorvoll, vieles einfach witzig, anderes auch zum Lachen oder Kreischen komisch, klar. Aber eben nicht alles.
-4
#73
24.8.12, 00:31
@Frau-Lich,

liebe Frau Lich, das sehe ich ebenso, die meisten Kommentare lese ich kommentarlos, freue mich über Tipps und Kommentare und lese und höre die Mitteilung, das meiste gefällt mir, aber eben nicht alles.

Ob und was witzig, zum Lachen oder komisch oder lustig ist, ist Geschmacksache, ebenso vielfältig wie es Meinungen und Menschen gibt. Ich äußere meinen Geschmack und meine Ansicht, nichts weiter .... was sonst, ich schreibe keine Gefälligkeiten.

Tut das nicht Jeder? Oder wolltest Du mir sagen, was der bessere Geschmack, oder die bessere Formulierung oder was Humor ist?

Ich besitze durch meine berufliche Tätigkeit auch eine ausgebildete Wahrnehmung für Menschen ... die kann und will ich nicht abstellen.
#74
24.8.12, 08:34
grossmama - danke, ich werde es ausprobieren, hoffe aber, dass mich nichts sticht. nebenbei: ich finde, wenn man es ausprobiert hat, kann man richtig schön mitdiskutieren.
#75
24.8.12, 08:51
aber einen kreis darum machen ist doch ein bischen wie am stich oder biss kratzen und kratzen sollte man doch nicht
#76
24.8.12, 08:58
:)
1
#77 Upsi
24.8.12, 09:41
lach, grins, gröhl, lol usw, sind übliche bezeichnungen des jeweiligen gemütszustandes bei komunikation im internet, also nichts kindisches oder albernes. ich habe auch die angewohnheit wenn ich etwas witzig finde ; lach oder lol zu schreiben. also locker bleiben und jeden machen lassen was er möchte . ich für meinen teil mag lustige und auch lustig ironische menschen.
7
#78
24.8.12, 10:38
@Lichtfeder: zu #69:nein, finde ich nicht. Aber ernsthafte Vorwürfe etc einfach mit lol oder lach zu "garnieren" macht sie nicht lustig oder entschärft sie(was vielleicht Deine Absicht war?), sondern lächerlich - und ärgerlich, weil dann keine(r) mehr weiß, was Du eigentlich sagen möchtest- und was davon ernst gemeint ist.
Aber ich bin ja leider nicht beruflich für Menschenwahrnehmung ausgebildet...
4
#79
24.8.12, 10:39
@Upsi: ja klar, das mache ich auch - aber dann, wenn der Inhalt des Geschriebenen mit dem Symbol zusammenpasst, und nicht, um das Geschriebene (halbherzig) wieder aufzuheben!
4
#80
24.8.12, 10:50
@Lichtfeder: z.B.#60 - Oma Duck schreibt in #56 sehr selbstironisch, klar zu verstehen - und Du rätst ihr , tue es...( im Klartext: bring Dich ruhig um). Und dann schon wieder, als Beigabe, ein Dreifachsmiley. Hahahahaaa!
2
#81 Upsi
24.8.12, 10:54
@Leomama: ist ok, es geht ja hier nur um einen harmlosen mückenstichtipp und manchmal arten die kommentare in eine hochwissenschaftlich, psychologische diskussion aus (mal breit grinse) und wenn sich dann noch welche dabei in die wolle kriegen............ wegen nem mückenstichtipp, .... der ist ja schon zur nebensache geworden.
4
#82
24.8.12, 12:31
@Upsi: ach Upsi, Du hast ja sooo recht! Ich finde nur einfach, dass der Umgangston manchmal richtig ärgerlich ist, und das mag ich nicht so stehenlassen...
Übrigens, was den Tip betrifft, fand ich den Hinweis auf cosmiq.de am besten, wo man die -wirklich hochgiftigen- Inhaltsstoffe von Kulitinte nachlesen kann - hab ich erstmal für meinen Sohn ausgedruckt, der sich wirklich ständig damit bekritzelt ( aber seine Mückenstiche jucken komischerweise immernoch ;-))))) ) <- Du siehst, ich benutze solche Zeichen auch gern, wenns passt :-)
5
#83 Oma_Duck
24.8.12, 13:18
@Lichtfeder:

*wein*

Wahrlich, liebe Feder des Lichts,
von DEINEM Humor versteh' ich wirklich nichts.
'Menschenwahrnehmung' ist Dein Metier?
So nimm mich denn wahr, von Kopf bis Zeh!
Doch nimm ab zuvor die Brille, die so stark verzerrt,
sonst siehst Du wieder allzu viel verkehrt.

(*lach*)

Deine Oma Duck, die wahrscheinlich mal wieder nichts verstanden hat!
1
#84 Upsi
24.8.12, 13:31
@Leomama: alles klar, ich verstehe dich ja und du musst dich nicht rechtfertigen, meinte das auch nicht persönlich sondern allgemein. der tipp ist für mich persönlich auch nichts, ich lasse es jucken oder nehme so nen stift gegen stiche, der hilft mir auch. beurteilen oder verurteilen kann ich den tipp nicht weil ich ihn nicht probiert habe, werd ich aber auch nicht . lg
3
#85
24.8.12, 13:36
@Oma_Duck: lach, grins, kicher...Oma Duck, Du bist einfach klasse!!!
#86
24.8.12, 14:37
@Oma_Duck,

Das tolle an Wahrnehmung ist, das man keine Brille braucht und trotzdem klar und deutlich erkennen kann:-)))

Auch nix Neues für Dich, freut mich das Du verstanden hast ….woran ich nie gezweifelt habe :-)))

Mich freut auch immer wieder Deine Selbsterkenntnis und Verhonepiepelei, oft erfreulich erfrischend. Aber, obwohl ich Dich auch mag, geht die Liebe nicht so weit, daß Du meine Oma Duck bist. *lach*

Trotzdem, für einen Schlagabtausch immer wieder gern. Zimperlich bist Du nicht, kannst auch etwas einstecken, das gefällt mir …. Du schüttelst Dich nur kurz …. *lach *

In diesem Sinne bis zum nachsten Mal,
schönes WE
4
#87 Oma_Duck
24.8.12, 16:21
@Lichtfeder: Jaja.
#88
24.8.12, 16:32
lachlachlach ;-)))
#89
24.8.12, 21:48
@Oma_Duck (#64): ...da hätte ich wohl die letzten beiden Absätze (#63) als teilweise ironisch kennzeichnen müssen..., na, sei's drum! ;-)
#90
24.8.12, 22:07
@Oma_Duck: Weißt du, was "ja ja" im Küchenjargon heißt? ;-)
#91 Oma_Duck
25.8.12, 12:39
@kitekat7: Nö. So was wie l.m.a.A, denke ich mir. Aber ich weiß es wirklich nicht.
1
#92
25.8.12, 13:17
@Oma_Duck: Dann bist du tatsächlich ein richtiger Ratefuchs, wollte dir auch nichts unterstellen! *grins*
1
#93
25.8.12, 13:48
Hat mich doch gestern tatsächlich eine Mücke in die rechte Hand gestochen. Vor mir lag der Kulli. Soll ich, oder soll ich nicht?
Mit Links habe ich dann ein Kringel um den Stich gemacht. Sah mehr aus wie ein Herz, aber egal und wartete.
Anfangs tat sich gar nix. Es juckte mal, dann wieder nicht.
Im Laufe des Tages hörte das Jucken auf.

Heute morgen war der Kringel um den Stich verschwunden. Vermutlich in die Tiefen der Fasern meines Bettdeckes.

Der Stich ist zwar noch da, aber juckt nicht und größer ist er auch nicht geworden. Was bei mir schon erstaunlich ist, denn ich neige dazu, regelrechte Beulen zu bekommen.

Ich bin mir noch nicht sicher, ob es an den Inhaltstoffen der Tinte liegt, oder der Glaube daran den Berg versetzt hat.
Aber es scheint zu funktionieren.
2
#94
26.8.12, 17:02
@janefrosch: Das mit der Wärme scheint dem Ötzi nicht so recht geholfen zu haben. ^^
#95
3.9.12, 22:59
Der Tipp ist ja nun soooo dumm nicht.
Bei Kindern kann ich mir gut vorstellen, dass es funktioniert.
Nach dem Motto: Ich zeichne jetzt da einen Kreis und wenn der morgen nicht mehr da ist, gibt´s Ärger. Dann hast du nämlich gekratzt;-)
Fazit: Wer NICHT kratzt, behält den Kulikreis schön lange und die Schwellung geht schneller zurück, wenn nicht ständig dreckige Pfoten dran rum fingern;-)
2
#96
4.9.12, 16:51
@ilovethesun: Wieso sollte es da Ärger geben? Das einzig Schlimme, das passieren kann, ist dass der Juckreiz stärker wird; und das ist wohl in sich schon Strafe genug. Ich seh da keinen Anlass zur Drohung.
#97
4.9.12, 18:56
@vanita: finde ich auch! Außerdem geht der blöde Kuli beim Kratzen sowieso nicht ab, der ist leider seeehr hartnäckig - mein Sohn bemalt sich leider sehr gern. Ich hab ihm mal die Inhaltsstoffe von Kulitinte ausgedruckt - vielleicht hilfts...
#98
4.9.12, 20:51
@vanita: nanana, nun mal schön langsam. der ;-) hinter dem ganzen sollte eigentlich ein Zeichen für all die übereifrigen Muttis sein, die hinter allem gleich eine Bedrohung für ihr Kind sehen.
Ich bin selbst mama und absolut gegen Gewalt, Schreien,Bestrafen usw.
Was Erziehung betrifft, bin ich sowas wie der Wattebausch unter all den leider zu oft geballten Fäusten.
Mein Sohn hat Ihren Kommentar gelesen, herzlich gelacht und gesagt: Oje, und das sagt jemand zu DIR! Du lobst mich ja noch für einen 5er in der schule, weil´s kein 6er war;-)
#99
4.9.12, 21:37
@ilovethesun: Sorry, aber das interessiert mich gar nicht. Mir ging es ganz sachlich um das, was ich geschrieben habe und worauf du leider nicht eingegangen bist. Ich hab dich damit nicht persönlich angreifen wollen.
#100
6.9.12, 00:59
@vanita: Ich wollte auch gar darauf eingehen, sondern die Sache nur mit einem kleinen Spaß auflockern.
Hätte ich auf deine Meinung eingehen wollen, dann wäre Dein Name vor dem Kommentar gestanden.
....aber sorry, damit will ich Dich nicht persönlich angreifen;-)
#101
10.2.13, 19:20
@Cally:
Ihr werdet es nicht glauben, aber in Japan lassen sich Discobesucher vor dem Ausgehen Kochsalzlösung unter die Stirnhaut spritzen, weil die das schön finden, mit solch einer Riesenbeule auszugehen ....
Und dann drücken sie mit dem Daumen in die Mitte der Beule und nun sieht es aus wie ein Donut.
Das kam neulich im Fernsehen.

Vielleicht gibts darüber sogar bei youtube ein Video.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen