Kunststoffoberflächen schonend reinigen

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Helle Kunststoffoberflächen, sind oft schlecht sauber zu kriegen, vor allem, weil scharfe Reiniger, die Oberfläche angreifen.

Mein Trick

Die Kunststoffflächen, vor dem Reinigen einfetten, z.B. mit etwas Öl oder Margarine.

Das Fett eine Weile einziehen lassen, es löst den Schmutz. Dann das Fett mit Spülmittellösung abwaschen.

Das Spülmittel löst das Fett und mit ihm den Schmutz. Die Oberfläche des Kunststoffs, wird glatt und sauber.

Von
Eingestellt am

20 Kommentare


#1 Der Guck
4.8.05, 21:02
Also mit einem gescheiten Reiniger wär's bestimmt viel einfacher.
Außerdem greift dein billig-reiniger die Kunststoff-Fläche auch trotz "einfetten" an - schließlich wird das Fett ja abgelöst!
1
#2
11.9.05, 11:59
Kunststoffoberflächen von Küchenschränken- und Türen lassen sich am besten von Fett mit Glasreiniger entfernen! Einfach und schnell. Mit dem geringsten aufwand den großmöglichen erfolg erzielen!!!!

Karin
#3
12.10.05, 13:54
Dieser Tipp ist super, hab meine weißen Küchenschränke wieder wie neu bekommen damit.
#4 Hanni
30.11.05, 12:49
Ich habe Haarfarbe auf dem Kunstoffdeckel meines Toilettenspülkastens getropft,bekommt man das auch wieder ab ??? Hab es gleich abgewischt aber es war schon eingezogen :-(
#5 eneri
3.8.06, 20:57
Einfach genial!!!!!!!!!!!!!!!
#6 Kiwi
2.9.06, 12:23
Mann kann mit olivenöl karottenflecken leicht von kunststoff herunterkriegen
#7 Sabine
20.9.06, 20:26
Hiiiilfääää!meiner Kollegin ist beim Marmelade kochen ein Glas umgekippt und auf die unbehandelte neue!!Küche gelaufen.(HOLZ)Jetzt hat sie Holunder-Pflaumensaftränder die sich im Holz breitgemacht haben.Wer hat nen Tipp für die Wutzerei??(ganz zuschütten hab ich ihr schon empfohlen :-) )
#8 Haelmchen
22.12.06, 13:29
ich hab Filzstiftspuren auf Fotos die ich nicht mehr wegbekomme...mit Öl is mir das zu gefährlich da das Ölflecken geben wird...hat jemand nen Tipp wie ich die wieder wegbekomme
#9 Marianne
29.8.07, 12:57
Der Tipp ist super. Ich habe nämlich eine Reibe, die jetzt karottisch auf weißem Untergrund ist, obwohl ich sie sofort nach Gebrauch sauber gemacht habe.

Zu den Kunststoff-Fensterrahmen:
Ich habe mir über einen Shoppingsender 3 Tücher gekauft. Damit (eines feucht) wische ich die Rahmen und Fenster und mit dem zweiten (trocken) reibe ich nach.
Ich habe NOCH nie in meinen 28 Jahren als Hausfrau so schnell Fenster ohne Mittel blitzblank und streifenfrei gekriegt.
#10 olgi
29.8.07, 13:22
@marianne
wie heissen diese Wundertücher und
wo hast Du sie bestellt? gruss o.
#11 Jazzie
1.2.08, 13:26
Super! Die Kaffeeränder, die mein Mann produziert hat, als ich im Krankenhaus war, sind komplett verschwunden!
#12 Franz-Josef Ritz
23.6.08, 11:30
Hallo
Ich habe auch helle Kunststoffoberflächen in meine Küche.
Zum Pech habe ich einige Jahre diese mit etwas Essigreiniger gereinigt.
Nun löst sich die Folie und bilden sich Blasen.
Kann ich meine Küche mit irgendeinen schlauen Vorschlag retten?
Wäre sehr dankbar für ein tollen Rat.

LG.Franz-Josef
#13 André
3.10.09, 22:36
Super!

Habe einen V-Hobel von Börner V5 gekauft.

Gleich alles mal ausprobiert funktioniert super! Danach aber der Schock! Von der Karotte ist ein großer orangener Fleck auf dem Kunstoff gegangen.

Dann kurz mit Margerine eingerieben abgespült und wech!
#14 lawa
24.3.10, 15:21
Habe gerade auch mal meine Reibe mit Olivenöl bearbeitet und was soll ich sagen die Karotte ist weg !!!

Super Tip
#15 Hareena
19.6.10, 12:51
@Marianne: Bitte schreibe uns doch woher Du diese Tücher hast ich glaube sehr viele von uns würdest Du sehr glücklich machen mit Deinem Tip, wenn er funktioniert. Gruß Hareena.
#16 belle
8.9.10, 21:09
Ich weiss zwar nicht, woher die Wundertücher kommen, habe aber ähnliches erlebt. Meine Tücher sind für Fenster und Rahmen super - ganz ohne Putzmittel! Gekauft habe ich sie bei www.dasapartment.com. Einem Versand mit Alternativen zu gewöhnlichen Putzmitteln.
#17
16.2.15, 22:04
Es gibt doch diese zauberschwämme im DM aber auch im rossmann. Die macht man einfach feucht da bekommt man sogar Streifen an den Wänden ab. Und die Spüle in meiner Arbeit glänzt wie neu 😃
#18
6.6.15, 13:01
Hallo zusammen,kann mir jemand sagen wie ich Witterungsbedingte(Sonnenstrahlen) verfährbte Kunstofftüren wieder weiß bekomme.
LG. Dirk
#19 marasu
6.6.15, 13:44
@Dirkimopsi: überstreichen oder abschleifen oder Folie drüber kleben oder austauschen ;-)

Du kannst es noch mit Chlorbleiche versuchen.

Reinigen kann nicht gehen, da ja keine Schmutzschicht drauf ist, die man wegputzen kann, sondern sich der Kunststoff selber verfärbt hat.
#20
29.2.16, 14:08
Hallo,
Ich habe ein schwarzes kunststoffspülbecken und habe es mit Essig Reiniger versucht zu reinigen das Ergebnis ist das es jetzt schlimmer als vorher aussieht helle bzw weisse Flecken haben sich gebildet. Hat jemand einen Tipp wie ich das wieder weg bekomme?

Vielen Dank im Vorraus

LG Bianca

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen