Lamm-Medaillons " Cafe de Paris"

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein ganz schnelles und unkompliziertes Osteressen, für 4 Personen!

Pro Person ca. 300 g Lammlachs ( = ausgelöster Lammrücken)

1/2 Pfund Butter, 1 Zehe fein gehackter Knoblauch, 2 TL Estragon, Salz und Pfeffer, 1/2 Becher Sahne. Aus der Hälfte der zimmerwarmen Butter, der Hälfte des Knofi, 1 EL Estragon, etwas Salz und Pfeffer machen wir eine feine Kräuterbutter. Es gibt im Handel auch die Kräutermischung für grüne Sauce, die kann man auch sehr gut verwenden. Wichtig ist nur, dass man gut Estragon dabei hat.

Man nimmt dann einen Gefrierbeutel, schneidet eine Ecke ab, gibt die Butter hinein und preßt nette Röschen auf einen Teller oder Brett- ab das ganze in den Gefrierschrank bis die Medaillons fertig sind. Das kann man auch vorrätig immer zur Hand haben.

Nun schneiden wir aus den Lammlachsen ca. 2/3 cm dicke Medaillons und braten diese in einer Butter/Olivenölmischung an. Pro Seite ca. 2 Minuten. Wer es "englischer" mag, entsprechend kürzer! Kurz bevor die Medaillons fertig sind die restlichen Kräuter und die Sahne dazu, etwas einziehen lassen, fertig.

Die Medaillons auf Teller geben, Sauce dazu, Kräuterbutter darauf und fertig. Dazu passt außer Knödel eigentlich fast alles. Wer sich etwas mehr Arbeit machen möchte, bäckt kleine Reibekuchen, legt die Medaillons darauf.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 Josi-Julius
3.4.12, 08:56
Klingt lecker, werde ich Ostern probieren.
#2
3.4.12, 10:30
klingt wunderbar... mhmmm.. ich freue mich schon wenn es bald mal wieder lamm gibt.. werde auf dieses rezept zurückgreifen.. lecker
#3
3.4.12, 16:17
Klingt lecker. Eine Frage: Sind am Anfang TL oder EL gemeint? Da ist was durcheinandergeraten.
-1
#4 wurst
3.4.12, 21:59
Bei so viel Fett auch noch Reibekuchen?
Und warum keine Knödel?

Cafe de Paris Butter:
150 g weiche Butter
1 Tl. gehackte glatte Petersilie
1 Tl . gehackter Majoran 1 Tl.gehackter Estragon
1 Tl.gehackter Thymian 1 Tl. gehackter Dill
etwas Sardellenpaste,Senf 2 cl. Cognac
Salz,Pfeffer,Knoblauch,Paprika

Die kommt auf die zum Servieren auf das kurz gebratene Fleisch aber erst nachdem es geruht hat.
#5
4.4.12, 01:37
Warum Sahne, wenn ich schon Kräuterbutter drauf tue? Ansonsten klingt es lecker.
1
#6
9.4.12, 10:25
das hört sich mmmhhh...an ;-) ich liebe Lamm,gute Idee!! Und manchmal dürfen es auch Sahne,Butter oder auch Reibekuchen dazu sein, du hast recht, und Knödel passen geschmacklich gar nicht..

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen