Lebkuchen super einfach

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Rezept:

500 g Mehl
500 g Zucker
4 EL Kacaopulver
1 1/2 EL Lebkuchengewürz
1 P. Backpulver

4 EL Erdnussöl (geht auch Sonnenblumenoel)
5 dl Milch

Alles schön vermischen und auf ein Blech verteilen. Backen auf 200°C ca. 25-30 Min.

Wer es mag, kann danach noch einen Schokoladenguss darauf verteilen, schmeckt auch super gut!

Von
Eingestellt am

24 Kommentare


#1
15.11.05, 23:15
Keine Eier????
#2 Shila
16.11.05, 08:00
Nein keine Eier , dafür etwas Oel, was man aber überhaupt nicht schmeckt!!
#3 Tenni
16.11.05, 23:41
Danke, also dann werd ich demnächst mal einen Versuch starten, hört sich einfach an und bin mal gespannt, wie es schmeckt.
#4 Shila
21.11.05, 17:28
Also jetzt bin ich schon ein Bissel enttäuscht!! Noch gar niemand hat mein Rezept bewertet! Es ist nämlich wirklich gut und einfach!! Traurige Grüsse!!:-((
#5 Conny Zörner
4.12.05, 20:17
Zuerst habe ich geglaubt, das wär ein Spaßrezept! Weil es aber so einfach aussah und man keine Eier benötigt, habe ich es im Kindergarten ausprobiert! Es war im Handumdrehen fertig, kostet nichts, die Kinder konnten den Teig prima verarbeiten und dabei probieren ohne Angst vor Salmonellen! Schmeckt außerdem ganz lecker!!!
Am Donnerstag werde ich Hexenhäuser mit dem Rezept probieren. Meine erwachsenen Kinder haben am Wochenende schon Häuser gebacken.
Eine Anmerkung: Die Flüssigkeitsangabe für den Teig ist zu wenig. Wir haben beide mehr Milch zugeben müssen. Vielen Dank
#6 Shila
5.12.05, 11:08
Danke Conny für deinen Kommentar. Bei mir reicht eigentlich die Flüssigkeit immer. Wenn ich ihn backe , mache ich meistens das doppelte Rezept und friere dann noch ein. Die schmecken auch dann noch super gut!
#7 nina
15.12.05, 16:27
genau das selbe rezept verwende ich auch immer: ist wirklich einfach und super lecker!!!
#8 Nici
16.12.05, 10:19
Wie halte ich denn den Lebkuchen weich?
das mit den Apfelspalten klingt ja ganz gut, aber das verschimmelt ja auch sehr schnell!
IRgendwelche brauchbaren Tipps für mich auf Lager?
#9 Shila
18.12.05, 18:56
Wo steht denn was von Apfelspalten?? Habe noch nie Aepfel rein getan! Er hält auch so in einem Tupperware super lange und ist immer schön saftig!!
#10 Carmen
18.12.05, 20:18
Habe Rezept heute ausprobiert, bin total begeistert. Ist wiklich einfach und schmeckt lecker. Meine Familie hat sich sofort darauf gestürzt.
#11
19.12.05, 11:09
Oh das freut mich Carmen! Gell ist wirklich lecker und sooo einfach!!:-))
#12 mono
20.11.06, 14:54
Super lecker
#13
25.11.07, 09:03
Was heißt dl Milch???
#14
3.12.07, 11:01
Na eben 5 dl Milch!! 1 Liter enthält 10 dl Milch!! Alles klar!!
#15 Lissi
3.12.07, 16:05
Hurra, ich habe ein neues Lebkuchenrezept entdeckt.
*****Sterne!
Danke Shila
#16 Shila
4.12.07, 10:37
LIssi ich hoffe er schmeckt dir auch so gut wie uns!! :-))
#17 1231§
16.11.08, 17:55
sehr toll , das ihr soche rezepten auf internet schickt !!!
#18 jössesgott
16.11.08, 17:56
sehr toll !!
#19 tanne
22.12.08, 21:55
mir schmeckt der überhaupt nicht sorry
#20 Lara
26.12.08, 21:37
Ist ja super einfach, aber meine Kiddys mögen den nicht so gerne... :(
#21 nadine
2.11.09, 10:11
einfach genial
#22 Susyyy
17.12.10, 00:42
klingt super einfach probier ich morgen sofort aus will nähmlich ein lebkuchenhaus backen mit meinem zwerg,guts nächtle ich meld mich wenns gelingt,oder auch nicht.
#23
18.11.14, 12:42
Super leckeres Rezept.Habe 10 Bleche mit meiner Kochgruppe gebacken und wir hatten Spaß !Ich Danke dir für dieses genial einfache Rezept
#24
1.12.14, 11:58
kann man den teig auch zum ausstechen nehmen?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen