Leckere Ananas-Pfannkuchen
8

Leckere Ananas-Pfannkuchen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Schon mal Ananas-Pfannkuchen probiert? Die schmecken richtig Klasse!

Heute Mittag gab es bei uns diese leckeren Pfannkuchen mit Ananas dazu Ahornsirup, kann ich nur weiterempfehlen. Ich denke, die Bilder zeigen es ja ganz gut, wie es gemacht werden soll.

Zutaten

  • Pfannkuchenteig
  • Ananasscheiben
  • Butter oder Margarine

Zubereitung

Ganz normalen Pfannkuchenteig anrühren und die Ananasscheiben in etwas Butter/Margarine von beiden Seiten anbraten. Danach entweder die Ananasscheiben in den Teig tauchen und ausbacken.

Ananas mit Ahornsirup

Oder aber eine andere Variante, erst etwas Teig in die geben, eine Scheibe Ananas daraufsetzen und langsam umdrehen und von der anderen Seite backen.

Ananasscheiben  in den Teig tauchen und ausbacken

Wir haben beide Varianten probiert, dazu schmeckte Ahornsirup richtig gut. Am besten man nimmt sich Ananas in Dosen, die sind schon etwas weicher und auch schon gesüßt. 

Kann keine Zeitangaben machen, habe deshalb mal in etwa 30 Minuten angegeben.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

15 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter