Leckerer Knoblauchdip

Das Rezept für diesen Knoblauchdip ist supereinfach umzusetzen. Ganz hervorragend passt er zu Gegrilltem.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Ruhezeit
Gesamt

Zum Grillen oder einfach nur mit Baguette. Dieser Dip schmeckt bestimmt allen Knoblauch Fans.

Zutaten

  • 250 g Miracel Whip Balance
  • 150 g Saure Sahne
  • 150 g Schmand
  • 1 EL Meerrettich
  • 3-4 gepresste Knoblauchzehen
  • 1 Pck. TK Kräuter gemischt
  • Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander verrühren und im durchziehen lassen.

Voriges Rezept
Avocado-Tomaten-Dip
Nächstes Rezept
Kräuterdip mit Bockshornklee
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Warmer Spinat Dip zu gerösteten Knoblauchbrottalern
9 1
Scharfe Hähnchenbrustwürfel mit Dip
4 3
Kräuter-Knoblauch-Dip
Kräuter-Knoblauch-Dip
9 14
Frische Kräuter das ganze Jahr über zu Hause
Frische Kräuter das ganze Jahr über zu Hause
16 12

55 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter