Sehr lecker und ganz schnell gemacht ist dieses Dessert: Banane im Pfannkuchen mit Schoko- oder Erdnussbuttercreme.

Leckeres Dessert: Banane im Pfannkuchen

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Banane im Pfannkuchen schmeckt nicht nur sehr lecker, sondern ist auch ganz schnell gemacht.

Dafür bestreicht man einen Pfannkuchen mit etwas Schokocreme oder Erdnussbuttercreme und rollt dann eine Banane ein, bei kleineren Pfannkuchen genügt auch nur die Hälfte einer Banane. 

Dazu noch eine Kugel Vanilleeis und genießen.

Von
Eingestellt am

26 Kommentare


5
#1
19.7.16, 19:39
das wäre bei den Kalorien für mich eine Mahlzeit und kein Dessert.
2
#2
19.7.16, 19:51
@lexus: ein Pfannkuchen und ne hälfte Banane wäre für dich schon ne ganze Mahlzeit?😮
#3
19.7.16, 20:04
ja das würde reichen. ich esse ca 4 Mahlzeiten pro Tag , leide also keinen hunger. und esse auch alles. aber eben mengenmäßig nicht so viel. das war schon immer so reine Gewohnheit.
3
#4
19.7.16, 22:16
Also ich schaff das zum Nachtisch..........finde es aber auch sehr lecker am Nachmittag auf Terrasse/Balkon/Garten/Sofa 😂
2
#5
19.7.16, 22:43
Oder auch vor dem Mittag oder als Mitternachtssnack. Ich bin da nicht so...
1
#6
19.7.16, 22:45
@Kanzlerin: 
Hahaha ab 1.00 nachts bin ich auch besonders empfänglich..............
3
#7
20.7.16, 19:42
wie wäre es wenn man die Banane etwas in Butter anbraten würde, wär sicher noch besser!
3
#8
20.7.16, 20:40
Und drauf noch nen Klecks Schlagobers....😇 jammi
1
#9
21.7.16, 14:10
oberlecker!
1
#10
21.7.16, 17:10
Einfach nur lecker!
#11
21.7.16, 18:06
@Krimifan: hast du es probiert und sie vorher in Butter angebraten? Dein Vorschlag klingt nämlich oberlecker.
#12
21.7.16, 18:15
Danke , hab in etwas Butter angebratene Bananen in Brasilien gegessen,waren
sehr lecker .sind dann auch etwas warm,was zu den Pfannkuchen bestimmt ganz
super passt!
Lg Krimifan
#13
21.7.16, 18:38
@glucke
mir ist noch eingefallen ,da war ausser in Butter gebraten noch etwas Honig dran,leic ht karamellisiert,gabs zu Eis!
3
#14
21.7.16, 20:16
Ist jetzt endlich mal gut hier?!?!?!?!?
Mehr als mühsam und mit für mich unglaublicher Disziplin schmelzen einige Kilos und immer wenn ich so einen Tipp in die hinterste Gehirnschublade verbannt habe, kommt jemand und setzt noch einen drauf!
Man könnte den Pfannkuchen auch vorher in Sahne mit Ahornsirup einlegen und später damit zubereiten, dann schmeckt er in reichlich Butter gebraten bestimmt noch besser zu Banane und Eis 😂 😂
Wie oft muss ich mich auf dem Sofa von rechts nach links drehen, bevor all diese Kalorien wieder verbrannt sind??? 
1
#15
21.7.16, 20:32
haha,der Pfannkuchen wird immer leckerer☺☺
#16
21.7.16, 20:38
@Krimifan: 
Ich bestelle diesen link jetzt ab und will nichts mehr hören!!!!! 😂😂😂
1
#17
21.7.16, 20:43
@xldeluxe
u
und ich lach mich tot ,dann brauch ich auch keine leckeren Pfannkuchen mehr!
wenn ich nicht zu faul wäre,ging ich jetzt in die Küche
#18
21.7.16, 20:45
@Krimifan: 
Ich schwör: Ich auch! ...................zack......> und weg bin ich! <
#19
24.7.16, 14:13
Wir waren ein paar Tage verreist, dadurch habe ich die neuesten Tips alle nicht mitgekriegt und muß mich nun durch"arbeiten".
Diese Bananenpfannkuchen stelle ich mir superlecker vor. So ähnlich haben wir sie auch schon gemacht, wenn noch Pfannkuchenteig übrig war. Die gab es dann entweder als Nachtisch oder zum Kaffee - lecker!
#20
26.7.16, 15:52
Das würde ich mittags als Hauptmahlzeit essen, mit allem drum und dran. Und abends nur noch Kaffee oder kleinen Salat. Nur 2 richtige Mahlzeiten am Tag sind sowieso besser als dies ständige kalorienarme Rumgemümmel.
#21
30.7.16, 15:51
@Krimifan: und dann noch flammbieren,  mhhhh
#22
30.7.16, 16:10
Oh ja,Tüpfelchen auf dem I☺
#23
30.7.16, 16:13
@xldeluxe, hast du gelesen der Pfannkuchen wird noch leckerer
#24
30.7.16, 20:23
das kannte ich bisher als Crepe zu so einem Dreieck gefaltet ... aber so aufgerollt gefällt mir das viel besser ... und mit richtigen Pfannkuchen
#25
1.8.16, 11:30
Gibt es heute zum Nachtisch nach dem Grillen - natürlich flammbiert
1
#26
7.8.16, 20:55
da ich auf Arbeit schlecht was warm machen kann, ist das für mich ein super Mittagessen, was ich zu Hause vorbereiten kann, jammi

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen