Leuchtkraft von Solarlampen wiederherstellen

Leuchtkraft von Solarlampen wiederherstellen und erhalten

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn solarbetriebene Lampen und Gartenstecker ihre Leuchtkraft verlieren, hilft der nachfolgende einfache Tipp um diese wiederherzustellen oder zu erhalten:

Mittlerweile gibt es wohl kaum einen Garten oder Balkon ohne Solarlampen in allen Formen.

Mit der Zeit verlieren sie an Leuchtkraft, laden tagsüber nicht mehr voll auf oder fallen gänzlich aus. Schmutziger oder matter Kunststoff nimmt viel kostbare Leuchtkraft.

  • Oft sind sie durch Wasser von innen “vermoost” oder sandig. In diesem Fall schraubt man die Plastikscheibe ab, reinigt sie gründlich von unten und bringt sie wieder an.
  • Um sie vor Witterungseinflüssen zu schützen und haltbar zu machen, reicht einfacher klarer Nagellack, mit dem man von außen die Kunststoffscheibe und die Kanten bepinselt.

Ihr werdet euch wundern, welchen Unterschied das macht, wie lange die Leuchtkraft erhalten bleibt und wie viel heller, klarer und vor allem gleichmäßiger die Lampen leuchten.

Sind die Solarzellen sauber und geschützt, strahlt die Lampe wieder wie neu und das spärliche Flackern im Garten hat ein Ende.

Von
Eingestellt am
Themen: Lampe

27 Kommentare


#1
11.9.14, 06:32
die ganze Lampe mit Nagellack einpinseln ? Geht auch normaler Sprühlack ? Was passiert ,wenn der Nagellack abplatzt ?
2
#2 xldeluxe
11.9.14, 07:41
@kariechen:

Ich pinsele das gesamte Solarfeld samt Kanten, damit diese geschlossen/versiegelt sind.

Der Nagellack hält recht lange:

Meine habe ich im Frühjahr pepinselt und bisher sehen sie noch aus wie frisch angemalt.

Nach dieser Erfahrung denke ich, einmal jährlich nachsehen und evtl. nachmalen reicht völlig aus.

Sprühlack kann man bestimmt auch benutzen, damit habe ich in dem Fall aber eine Erfahrung.

Ich könnte mir vorstellen, dass Nagellack aufgrund seiner dickeren Konsistenz länger hält.
#3
11.9.14, 10:24
Kann man das nicht auch mit Klasichtfolie machen?
1
#4 krillemaus
11.9.14, 12:04
@fistik: damit habe ich nicht so tolle Erfahrung gemacht, Klarsichtfolie löst sich unter Sonne und Regen recht schnell ab. Haltbarkeit bei normalem Sommer etwa drei Monate, im Winter bei Frost noch kürzer. Beim Ablösen der Folie bleiben Klebereste am Solarpaneel, die mühsam abgelöst werden müssen oder mit der Zeit trüb werden.

Mit Klarlack bzw. Nagellack habe ich aber auch schlechte Erfahrung gemacht: bei Solarlampen, deren Solarpaneel-Abdeckung aus Kunststoff besteht, trübt das Lösungsmittel in Nagellack und Klarlack den Kunststoff milchig. Also hilft der Tipp nur bei Glasabdeckungen!

Meiner Erfahrung nach hilft es den Solarlampen, wenn man den Akku herausnimmt und ihn an der Steckdose mit einem Akkuladegerät voll auflädt - oder der Lampe mal einen neuen Akku spendiert.
1
#5 jb70
11.9.14, 12:08
Guter Tipp - wird gleich umgesetzt!!
Danke Dir :-)).
#6
11.9.14, 12:14
Danke für die antwort..
6
#7
11.9.14, 14:05
also ich bin noch jemand ohne diese Solarteile im Garten. Das lag aber bisher nur daran, dass die Solarleuchten meines Nachbarn so schmutzig aussehen und daher nur sehr bescheiden leuchten. Ich geb ihm mal deinen Tipp weiter und behalt die Sache im Auge. Wenn ihm bald ein Licht aufgeht werde ich mir aich welche zulegen :)
4
#8 krillemaus
11.9.14, 14:44
@Claudialein: Ich habe seit einigen Jahren Erfahrung mit Solarleuchten. Wenn Du Dir welche zulegen willst, bewahrheitet sich auch hier der Spruch "billig gekauft, ist zweimal gekauft".
Meine ältesten Solarleuchten sind mittlerweile um die 8 Jahre alt, ich hatte sie damals vom allseits bekannten Discounter mit den Buchstaben " ld" zwischen zwei" A", sie kosteten um die 9 Euro pro Stück. Die tun es heute noch absolut einwandfrei, während andere, die preiswerter waren, schon längst ihren Geist aufgegeben haben und im Müll gelandet sind.
Sinnvoll ist es darauf zu achten, dass das Solarpaneel nicht in einen Metall- oder Kunstoffrahmen eingelassen ist, da zwischen Paneel und Rahmen im Laufe der Zeit immer Wasser eindringt. Es gibt Solarlampen, die ganz von einer Glas- oder Kunststoff-Halbkugel überwölbt sind, oder auch von einer ebenen Platte abgedeckt, die sind wesentlich haltbarer, weil in die Lampentechnik kein Wasser eindringen kann, aber auch teurer.
#9
11.9.14, 16:28
Hilfe! Wo ist die Uhrzeit geblieben ???!!


16:28, 11.09.14
#10 krillemaus
11.9.14, 16:57
@Teddy: Ja, die Uhrzeit können Solarlampen noch nicht angeben!
1
#11
11.9.14, 19:42
@Teddy:
Bernhard wird wieder an der FM Seite basteln ;-))
1
#12 xldeluxe
11.9.14, 19:57
Bei mir steht die Uhrzeit!

Also sie steht nicht, ich meine: ich sehe sie ;--)))))))))
2
#13
14.9.14, 07:00
@krillemaus: Alda? Was ist das für ein Laden?
#14
14.9.14, 08:57
Bei real in der Haushaltswarenabteilung bekommt Ihr vieles Gartenzubehör derzeit fast für die Hälfte, auch die Solarglaskugeln.
#15
14.9.14, 09:34
@Laptop57: .... has't du f?r den Laden einen Schl?ssel .... heute sind'se ganz Billig - wir kommen auch ... kh
#16 krillemaus
14.9.14, 11:07
@FigureOfMerit #13: Entschuldigung, mir ist ein Fehler unterlaufen: es muss heißen "ld" zwischen "A" und "i".
Schönen Sonntag!
Krillemaus
#17
14.9.14, 11:11
@gabautek: Soo billig sind sie nun auch wieder nicht ... ;-)
#18 krillemaus
14.9.14, 11:48
@Laptop57: .... die billigen taugen auch nichts!
1
#19
14.9.14, 12:04
Komisch Haltbarkeit der billigen Lampen ıst genauso wie die teuren. Einige 1 Euro Lampen habe ich schon 5 Jahre -)))
#20
14.9.14, 12:20
@FigureOfMerit: ALDA...die große Schwester von ALDI...;-))
1
#21 krillemaus
14.9.14, 13:45
@truthuhn: Ich gehe immer davon aus, dass Firmennamen gelöscht werden, daher die umständliche Beschreibung. Der Hund wollte dringend raus, so schleicht sich schon mal ein Fehler ein.
#22
15.9.14, 17:19
Danke für diesen Tipp! Werde es ausprobieren und hoffe, dass meine Lampen lange, lange leuchten. Denn jetzt wo ständig bedeckter Himmel ist habe ich nicht viel Freude daran, noch nicht mal bei meinen teuren Eulen Figuren
1
#23 xlzicke
5.4.15, 08:44
Ich habe keine Solarleuchten , so nach dem Motto, was alle um mich herum haben will ich nicht. Habe von den Nachbarsleuchten auch was, aber keine Arbeit. Ich sitze gerne Abends auf der Terrasse und schaue in den Sternehimmel und da nerven mich die künstlichen Dinger, aber es scheint Trend zu sein und ist auch ok, für den dems gefällt.
#24
7.4.15, 11:04
@xlzicke: ich muß dir absolut recht geben.
#25 krillemaus
7.4.15, 11:32
@xlzicke: Sinn der Solarleuchten ist es ja, (so gut wie)keine Arbeit zu verursachen. Und Solarleuchten sind auch nicht überall nur dem Trend zuzuschreiben (.. was jeder hat, muss ich nicht haben...). Meine Solarleuchten beleuchten einen Gartenweg, den mit elektrischer Beleuchtung sicher begehbar zu machen, bedeutet hätte, den halben Garten aufzubuddeln, Leitungen zu verlegen, Sockel für Lampen zu betonieren und die entstandenen Macken erneut zu bepflanzen. Vom finanziellen Aufwand will ich gar nicht reden!
Auf solchen Schick-Schnack wie Solarfiguren mit leuchtenden Augen, Solarlampen im Balkonkasten etc. kann ich auch verzichten, aber das liegt im Geschmack jedes Einzelnen.
Der Sicherheits-Aspekt meiner Gartenwegbeleuchtung durch Solarlampen hat mit "Alle haben es, ich brauch´s nicht " reinweg gar nichts zu tun!
3
#26 xlzicke
7.4.15, 12:08
krillemaus: ich schrieb ja auch, wem es gefällt ist es ok und wo es zur Wegbeleuchtung verwendet wird, auch verständlich. Trotzdem gefällt mir diese künstliche Beleuchtung nicht, wenn es an der Stelle ist, an der ich natürliches Licht abends vorziehe. In einer Mietwohnung muss ich mich aber leider damit abfinden, weil ja die Nachbarn ein Recht auf ihren persönlichen Geschmack haben und ihren Balkon mit gltzernden grellen Solarleuchten schmücken können. Wir sind tolerant, aber es nervt trotzdem.
1
#27 krillemaus
7.4.15, 12:49
@xlzicke: Meine volle Zustimmung!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen