Kein Verrutschen von liegenden Flaschen mehr im Kühlschrank mit Eierschachteln.

Liegende Flaschen rutschen nicht mehr im Kühlschrank

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Damit die liegenden Flaschen, die in der Kühlschranktüre keinen Platz haben, nicht vorne rüber rutschen, lege ich leere Eierschachteln ohne Deckel in den Kühlschrank, dann kann ich mehrere Flaschen übereinanderstapeln, ohne dass die Flaschen auf den Boden fallen, wenn ich die Türe öffne.

Von
Eingestellt am

29 Kommentare


2
#1
21.7.16, 07:36
das ist einfach und gut
2
#2
21.7.16, 12:33
wow geiler Tipp, die simpelsten Dinge im Leben sind oftmals die besten - Danke !
5
#3
21.7.16, 14:00
Für mich ist das nichts, denn bei gebrauchten Eierkartons ist die Chance, dass diese mit Keimen oder Krankheitserregern verunreinigt sind, sehr hoch.
Sie gelten daher grundsätzlich als unsauber.
Nicht umsonst wird empfohlen, sich die Hände zu waschen, wenn man rohe Eier angefasst hat.
9
#4
21.7.16, 14:09
@Rumburak: Es ist doch heutzutage fast alles verkeimt, nicht nur Eierkartons. Man kann nicht vorsichtig genug sein. Mir geht die pingelige Sauberkeit echt auf die Nerven.😐
4
#5
21.7.16, 20:51
@Rumburak: Das habe ich auch sofort gedacht..! 
#6
21.7.16, 20:55
bei uns werden die Eierkartons zum Grill anzünden gebraucht. schade, die Idee ist gut, sie für Flaschen zu benutzen. bei mir kommt alles verpackt in den Kühlschrank deshalb keine Angst vor Keimen.
3
#7
21.7.16, 20:58
Es hat absolut nichts mit pingeliger Sauberkeit zu tun, denn Eierkartons haben es in sich. Wie oft klebt auch noch eine Feder irgendwo und selbst auf dem Foto gibt es eine feuchte Stelle in dem vorderen Karton, der durchaus von einem angeschlagenen Ei stammen kann. Das passiert doch immer mal und jeder kennt es doch!
Sollte das Foto vom Tippgeber sein, handelt es sich hier aber um einen ausrangierten Partykühlschrank und da werden vermutlich ausschließlich Getränke gelagert. Die Grundidee ist ja auch gut, obwohl ich Kunststoffverpackungen den Eierkartons vorziehen würde.
Ich habe in meinem Kühlschrank einen kleinen weißen Gitterrost liegen. Das reicht völlig aus, damit Flaschen nicht herumrollen. Es gibt auch Metallständer, die füllen allerdings ein komplettes Fach und es passen nur 5 Flaschen hinein und Hängekörbe für Flaschen verhindern wiederum, dass darunter größere Ware gelagert werden kann.
Die Eierkartonidee ist im Ansatz gut und praktisch.
2
#8
21.7.16, 21:00
An sich keine üble Idee, aber leider unhygienisch und mir persönlich gefällt das auch nicht. 
#9
21.7.16, 21:09
@xldeluxe_reloaded: Das mit der pingeligen Sauberkeit bezog sich nicht nur auf diesen Tipp sondern überhaupt im ganzen Haushalt. Es befinden sich im ganzen Haushalt Keime. Da kannniemand was dran ändern. Natürlich würde ich für diesen Zweck nur "saubere" Eierkartons verwenden (wo nichts dran klebt oder nass ist)
1
#10
21.7.16, 21:15
@NFischedick: 
Ich spreche mal nur für mich: Ich habe auch trotz Sauberkeit noch genügend Keime im Haus, mit denen ich leben kann, bin aber trotzdem immer dafür, alles so gründlich wie möglich zu reinigen und da bin ich auch gerne pingelig. Lieber zu viel als zu wenig ist eben meine persönliche Einstellung dazu. Pappkartons kannst Du nicht heiß auswaschen und ich würde Eier in Plastikverpackungen für diesen Tipp bevorzugen.
1
#11
21.7.16, 21:27
@xldeluxe_reloaded: 
Das ist auch meine Ansicht. Wenn ich Eier aus der Verpackung eingeräumt habe, wird diese zum Altpapier gegeben und meine Hände werden gründlich gewaschen. 
Wenn das auch ein Partykühlschrank ist, kämen da keine gebrauchten Eierkartons hinein. 
Bin ich pingelig..nein.
1
#12
21.7.16, 21:28
@xldeluxe_reloaded: Bei mir im Haus befinden sich auch noch genügend Keime trotz Sauberkeit. Ich versuche auch alles so gut es geht zu reinigen. Ich bin aber nicht pingelig, denn ich hasse Pingeligkeit. Dass man Pappkartons nicht auswaschen kann weiss ich auch. Ich bin ja nicht blöd. Mit saubere Eierkartons meinte ich auch welche die äusserlich sauber aussehen.
3
#13
21.7.16, 21:31
@Ingrid 771: 
Nach jeder weiteren Flasche Alkohol verlieren die Bakterien an Schrecken und irgendwann trinkt man Brüderschaft mit ihnen 😂
#14
21.7.16, 21:33
@NFischedick: 
So ist halt jeder anders: Ich bin pingelig und liebe es.
#15
21.7.16, 21:37
@xldeluxe_reloaded: Jetzt wird`s lustig.!! Jeder Mensch ist anders.
#16
21.7.16, 21:52
@xldeluxe_reloaded: 
Lustige Idee..es gibt ja auch nützliche, 😜 aber nicht auf den Eierkartons..
3
#17
25.7.16, 14:31
Ich habe auch sofort an die Keime gedacht, als ich den Tip las.
 Bei Eierkartons ist es nicht pingelig, wenn man sie möglichst wenig anfassen will!
Man kann in den Kühlschrank auch solche Antirutschmatten legen, wie es sie für die Küchenschränke gibt. Das ist zwar nicht der gleiche Antikullerschutz für die Flaschen, aber hilft immerhin etwas.
#18
26.7.16, 00:50
Rivella und Farmer-Fanta von der Landi: Da muss jemand in der Schweiz wohnen, oder? 😋
#19
26.7.16, 00:52
Oha, diese Smiley-Umwandlung ist aber seltsam. Ist das bei euch auch so, dass sie vor dem Abschicken ganz anders aussehen?
ich wollte nämlich ein Zungen-rausstreck-Smiley. Und das sieht jetzt eher klugscheisserisch aus
1
#20
26.7.16, 00:57
@Krikri: 
Nach 3maligem Suchen nach den (angeblichen) Usernamen Rivella und Farmer-Fanta von der Landi kam auch (um oder wegen dieser Uhrzeit) endlich dahinter, dass Du von den Flaschen sprichst............
1
#21
26.7.16, 00:57
@Krikri: 
Ja, die sehen im Text schrecklich aus!
#22
4.8.16, 18:06
man kann es mit der Keimfreiheit auch übertreiben. Ich bin da weniger pingelig und bei uns ist so gut wie niemand krank. Sagrotan etc. wird auch nicht benutzt. Als MFA besuche ich jährliche Hygieneschulungen, in denen von übertriebener Hygiene (auch mittels Desinfektionsmittel) im Privathaushalt dringend abgeraten wird.
#23
4.8.16, 18:15
@baldriane: Da muss ich dir voll und ganz recht geben. Ich halte auch nicht viel von übertriebener Keimfreiheit. Hygieneschulungen habe ich auch aus beruflichen Gründen besucht, da ich demnächst eine Ausbildung zur Altenpflegehelferin mache. In Altenheimen und Krankenhäusern muss im Gegensatz zum Privathaushalt sehr viel auf Hygiene geachtet werden.
#24
4.8.16, 22:19
@Nfischedick: in medizinischen Einrichtungen ist auf Hygiene unbedingt genau drauf zu achten. Aber im Privathaushalt reicht es aus, auf Sauberkeit und Ordnung zu achten. "Normale" Keime gehören da hin.
#25
4.8.16, 22:51
@baldriane: Eben, das meinte ich damit.
#26
4.8.16, 22:53
Normale Keime sind für mich aber keine Federn oder evtl. sogar Hühnerka*** in Eierkartons aus Pappe.
#27
5.8.16, 09:37
Man muss ja nicht die dreckigen Eierkartons verwenden. Wahrscheinlich werde ich jetzt gesteinigt oder so: Ich stelle die gerade vom Bauern gekauften Eier direkt mit dem Karton in den Kühlschrank. (Pfui )
nichts desto trotz, der Tipp ist super. Wenn man für den Kühlschrank keinen Flaschenhals hat.
#28
5.8.16, 09:38
Flaschenhalter...
#29
27.10.16, 14:04
naja, Finde ich nicht soo toll!!!!😢

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen