Mamas Russische Eier

Mama's Russische Eier - Kartoffelsalat mit Lachsstreifen, Sardellen und Käse.
2

Russische Eier

Zutaten für 4 Portionen

  • Kartoffeln
  • Speck
  • 4-5 Eier
  • Miracle Whip
  • Wurst (besonders geeignet: Salami)
  • Radieschen
  • Zwiebel
  • Tomaten
  • Petersilie
  • Lachsstreifen
  • Käse
  • Sardellen (sie werden für kurze Zeit ins Wasser gelegt, um das Salz abzuwaschen)
  • Salat


Zubereitung

  1. Je nach gewünschter Menge einen Kartoffelsalat herstellen, mit oder ohne Speck. Eier hart kochen.
  2. Salatblätter als Garnitur auf einer Servierplatte anrichten, den Kartoffelsalat aufschichten.
  3. Die Eier halbieren und längs und seitlich über den Kartoffelsalat legen, danach mit Miracle Whip den Kartoffelsalat und die Eier bestreichen, so dass vom Salat und den Eiern nichts mehr zu sehen ist.
  4. Um den Kartoffelsalat herum kann man folgende Zutaten als Garnitur legen: Wurst (Salami), geviertelte Tomaten, Radieschen, Zwiebelstreifen, Peterle, Käse.
  5. Auf den mit Miracle Whip zugeschmierten Kartoffelsalat kommen die Lachsstreifen sowie die Sardellen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Spiegeleier mal ganz anders, auf indische Art
Nächstes Rezept
Eierrezept im Egg-Coddler
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

2,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
33 Kommentare

Rezept online aufrufen