Marmor-Eierlikör-Gugelhupf

21×
Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieser Kuchen schmeckt saftig, lecker und geht ratz fatz.

Zutaten:

1 Pk Vanillezucker
1 Pk Backpulver
5 Eier
300 g Mehl
200 g Zucker
250 ml Eierlikör
250 ml Öl

180 Grad Backzeit 1 Stunde

Einfach alles zusammenmischen mit dem Rührgerät auf höchster Stufe rund 3 Min verquirlen, und in eine 24er Gugelhupfform füllen. Die Hälfte hieraus aufheben und mit 4 EL Kakaopulver vermischen. Die Kakaomasse über die andere Hälfte geben und mit der Gabel teilweise unterheben, um ein schönes Marmormuster zu erreichen.

Zubereitungszeit rund 20 Minuten.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

12 Kommentare


#1 Brinarinagarnele
3.9.08, 18:22
Ich habe das Rezept in der Kürze der Zeit nicht ausprobieren können - aber Eierlikör und Marmorkuchen klingt wie eine perfekte Kombination. Meine Hochachtung.
#2
4.9.08, 16:01
ja, der ist wirklich lecker! Ich mach ihn normalerweise ohne "Marmor"
#3 hilly
6.9.08, 03:50
Klingt sehr gut. Aber die Form muss man schon befetten und bemehlen oder nicht?
#4 Barbara
7.9.08, 09:25
Das Rezept benutze ich schon seit über 20 Jahren und alle sind immer begeistert. Es hier zu lesen finde ich einfach toll.
#5 lela
7.9.08, 17:58
Heute gleich ausprobiert, 50 min haben gereicht.Super gelungen, lecker geschmeckt
2
#6 Elke
8.9.08, 11:40
Das liest sich aber gut. Werde ich bestimmt ausprobieren. Wenig Zutaten, kurz abarbeiten - fertig. So liebe ich das.
2
#7 lelaphf
9.9.08, 20:37
Danke, hat super geschmeckt.Hat allerdings bei 160 Grad Heißluft nur 50 min gebraucht. Mach ich wieder.
#8 Gabi I
11.9.08, 12:21
Ist er der Alk nach dem Backen eigentlich raus?
#9 silke
14.9.08, 17:06
sehr sehr lecker auch ohne kakao den hatte ich heute wieder gebacken gruß silke
#10
17.9.08, 08:52
250ml Öl, ist das nicht zuviel?
Ich möchte den Kuchen nämlich zu meinem Geburtstag gerne backen! Das Rezept hört sich sehr lecker an :)
1
#11
10.11.08, 13:20
der kuchen ist 1A, total saftig u lecker
#12 Tina
16.2.10, 15:58
Diesem Kompliment kann ich mich nur anschließen - schmeckt sündhaft gut!!!!!

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!