Mascarpone-Creme mit Obstpüree im Glas

Mascarpone-Creme mit Obstpüree im Glas

Mit diesem tollen Dessert lässt sich mächtig Eindruck schinden, dabei ist es ganz einfach und schnell zu machen und sehr gut vorzubereiten:

Zutaten

  • 500 g Mascarpone
  • 4 Eier
  • 1 Vanillezucker
  • Honig
  • Zucker
  • Zitronensaft
  • Obst nach Wahl (z.B. Himbeeren, Erdbeeren, Pfirsiche, Orangen, etc.)

Zubereitung

  1. Die Eier trennen und die Mascarpone mit den 4 Eigelb und Vanillezucker sehr gut (schaumig) rühren.
  2. Die 4 Eiweiß mit etwas Zucker steif schlagen und dann vorsichtig unter die Mascarpone-Masse heben.
  3. Das gewaschene Obst zerkleinern, gut pürieren und mit Zucker, Zitrone und Honig abschmecken.
  4. In einem passenden Glas das Obstpüree schichtweise mit der Mascarpone-Creme anrichten, evtl. zuoberst noch ein Stückchen der verwendeten Obstsorte als Deko.

Guten Appetit :-)

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Quarkspeise mit Pistazien und Früchten
Nächstes Rezept
Knuddelmuddel (nur für Erwachsene)
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Vergib ein bis fünf Sterne:

4,1 von 5 Sternen,
13 Kommentare

Hört sich sehr lecker an,
ich würd's aber nicht als Abschluß eines reichhaltigen Menues auf den Tisch bringen, dazu ist es einfach zu schwer.
Aber so als kleinefeine Sonntags-Mahlzeit - das könnte mir zusagen.
Der Tipp ist gut, mache ich auch so. Man kann die Früchte auch in Stückchen lassen, als Obstsalat. Wem das zu mächtig ist, nimmt einfach kleinere Gläser!!! Ich möchte als Sonntag-Mittagessen keine Mascarponecreme essen, die müßte ja entsprechend groß sein. Lieber klein und fein, als groß und mächtig. Aber das kann natürlich, wie immer, Jeder machen wie er will. Von mir Daumen hoch.
Ich fände es auch gut, das Obst in Stückchen zu lassen. So hat man noch was Knackiges, und das Cremige kommt ja durch den Mascarpone.

Leckeres einfaches Rezept, das man durch die Obstauswahl und evtl. Alkoholzugabe noch variieren kann (Cointreau o.ä.) oder durch die Zugabe von Fruchtsirup.

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!