Mascarpone-Erdbeer-Dessert

Sehr lecker und erfrischend ist dieses Mascarpone-Erdbeer-Dessert. Für ein Buffet kann man das Ganze schön in kleine Gläser schichten und mit Minzblättchen verzieren.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Gesamt

Dieses Mascarpone-Erdbeer-Dessert schmeckt fast wie Spaghetti Eis!

Zutaten

  • 500 g Magerquark
  • 500 g Mascarpone
  • 100 g Puderzucker
  • 2 Tütchen Vanillezucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 1/2 Becher Sahne
  • 750 g frische oder TK Erdbeeren
  • weiße Kuvertüre nach Belieben

Zubereitung

  1. Sahne fast steif schlafen.
  2. Quark, Mascarpone, Zitronensaft, Puderzucker und Vanillezucker glatt rühren. Sahne vosichtig unterheben.
  3. Erdbeeren putzen und pürieren. Jenachdem wie süß die Beeren sind kann man etwas Puderzucker dazugeben.
  4. Mascarponecreme in eine flache Schüssel füllen und das Erdbeerpürree darüber verteilen. 
  5. Weiße Kuvertüre raspeln und auf dem Erdbeerpürree verteilen. 
  6. Für ein Buffet kann man das Ganze auch schön in kleine Gläser schichten und mit kleinen Minzblättchen verzieren.

Sehr lecker und erfrischend... 

Voriges Rezept
Apfelrosen mit Hefeteig (Plunderteig)
Nächstes Rezept
Mini-Himbeer-Gugl mit Pfefferschaum
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

7 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter