Mithilfe von Essig bringt man matte Töpfe wieder zum Glänzen.

Matte Töpfe mit Essig zum Glänzen bringen

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bevor ich Edelstahltöpfe spüle, lasse ich sie ganz kurz mit Wasser und ein paar Tröpfchen Essig (am besten Essigessenz) einwirken, danach strahlt der Topf wie neu!

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1
7.4.10, 22:27
guter tip.ich mach da immer nach dem spülen mit zitronensaft ausser flasche,aber wenn essig auch geht versuch ichs mal.
#2
8.4.10, 10:54
Man hat ja schon mal Töpfe, die mit Schlieren aus der Spülmaschine kommen, wie man es auch oft bei Gläsern sieht. Topf ist zwar sauber, aber...
Dann gebe ich auch ein paar Spritzer Essig auf den Topfboden und reibe mit Küchenkrepp trocken, löst alles und Topf glänzt wie neu...
#3 Tessa
8.4.10, 14:08
Besser die gutriechende Chemiekeule, Essig mag ich nicht.
#4 Hubba
8.4.10, 17:48
#3: ???. Muss ich das verstehen ?. Ich denke nicht.
#5
30.3.12, 09:58
mit einem weichen Tuch polieren,das hilft auch.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen