Maulwürfe im Garten kann man mit Holunder vertreiben.

Maulwürfe im Garten mit Holunder vertreiben

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer, der einen Garten hat, kennt den Ärger nicht: Ein kleiner süßer Maulwurf hat sich dazu entschlossen, jetzt unter diesem Garten zu wohnen und die vielen Maulwurfhügel zeugen davon, das er sich hier wohlfühlt. Damit der kleine Kerl sich nicht mehr wohlfühlt, steckt man in jeden Maulwurfhügel einen Holunderzweig, denn den mag er gar nicht und schon nach kurzer Zeit sucht der Maulwurf sich ein neues Zuhause. Und wer den Maulwurf bei sich gar nicht erst wohnen lassen möchte, der pflanzt verteilt über das Grundstück Holunderbüsche an und sorgt so gleichzeitig dafür, dass er im Winter immer etwas gegen eine Erkältung im Haus hat.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

5 Kommentare

Emojis einfĂŒgen