Meerrettichsoße mild zu Pellkartoffeln oder Fleischspeisen

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für diese milde Meerrettichsoße benötigt man Folgendes:

Zutaten

  • 250 g Doppelrahmkäse
  • 4 EL Joghurt
  • 4 EL Quark mager
  • 4 EL Salatcreme
  • 3 EL Meerrettich von Thomy
  • 1 EL Senf
  • etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker .

Zubereitung

Es werden alle Zutaten in eine Schüssel gegeben und mit einem Handrührgerät gut geschlagen, bis eine cremige Masse entstanden ist.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

3 Kommentare


#1
16.8.12, 23:39
Gutes Rezept - ohne kochen! Ich nehme an, es muss nicht unbedingt Meerrettich von Thomy sein?
#2
17.8.12, 13:22
@mops: Nimm,was Du möchtest ,war nur ein Beispiel .

LG.
#3
17.8.12, 17:21
@Annemaus: Sehr gut, ich habe nämlich selbstgemachten Meerrettich daheim - leider nicht von mir selbstgemacht. Aber sehr lecker und teuflich scharf! :o))

Rezept kommentieren

Emojis einfügen