Meerrettichsoße mild zu Pellkartoffeln oder Fleischspeisen

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für diese milde Meerrettichsoße benötigt man Folgendes:

Zutaten

  • 250 g Doppelrahmkäse
  • 4 EL Joghurt
  • 4 EL Quark mager
  • 4 EL Salatcreme
  • 3 EL Meerrettich von Thomy
  • 1 EL Senf
  • etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker .

Zubereitung

Es werden alle Zutaten in eine Schüssel gegeben und mit einem Handrührgerät gut geschlagen, bis eine cremige Masse entstanden ist.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
16.8.12, 23:39
Gutes Rezept - ohne kochen! Ich nehme an, es muss nicht unbedingt Meerrettich von Thomy sein?
#2
17.8.12, 13:22
@mops: Nimm,was Du möchtest ,war nur ein Beispiel .

LG.
#3
17.8.12, 17:21
@Annemaus: Sehr gut, ich habe nämlich selbstgemachten Meerrettich daheim - leider nicht von mir selbstgemacht. Aber sehr lecker und teuflich scharf! :o))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen