Mein Krautsalat uff de nochthessische Art

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Was brucht me dazu?
1 Kobb Weißkraut
1 kleene Zwibbel
2 Zehen Knoblauch (kammer weglassen, schmegget awwer so besser)
2 Becher Schmand
3 Esslöffel Essich (awwer en guuuhden)
Salz, Pfeffer
gaaanz wichtich: en guuhden Esslöffel Kümmel

Zeerrscht wird der Kobb kleingehobelt, also midd em großen Messer geteilt, denn der Schdrunk weggeschnidden, d´s ganze Kraut in feine Streifen geschnidden.
Dann macht mer de Sohse:
Zwibbel und Knobi ganz kleene schneiden, inne grohße Schissel tun, dann ordentlich Schmand dribber, Essich rinn, mit Salz unn Pfeffer abbschmeggn unn den Kümmel underrührn. Danne d´s Kraut nunnerrührn, unn ab damit innen Kühlschrank zum Durchziehen. Nu iss schonn fertich. Wers mag, kann noch Kräuter rinnmachn oder n Abbel kleenegeschniddn.

Und.... wer den Kasseler Dialekt nicht versteht, kann ja mal n bisschen googln, unner "HNA.de" findet sich sogar ein Übersetzer.

Von
Eingestellt am


10 Kommentare


#1
22.9.06, 12:19
cooler slang !
#2 Nord-Sky
22.9.06, 14:35
Super, lässt sich echt locker lesen! Weiß nicht was ich besser finde, den Dialekt oder das Rezept!!
#3 altea
22.9.06, 17:04
Ei Abraxas, wo kimmste da her?
Dät gern auf nordhessisch babbeln!
#4
22.9.06, 18:23
coooool ,das zergeht wie schmalz inne ohren, ;)
#5 Janice
23.9.06, 03:12
Super Rezept -und liebenswerter Dialekt !!!
#6 Uli aus Bunia
23.9.06, 17:26
Da kommt Heimat für einen Kasseläner rüber, selbst bis Afrika, vielen Dank!
#7 ddrler
24.9.06, 12:25
sing mei sachse sing.....
#8 Peter
25.9.06, 10:01
1 Koob Weißkraut....eine mittlere Größe von denen, die dort beim Einkauf rumliegen?
#9 Elisabeth Löwer
14.1.10, 19:02
Ahle Worscht onn trocken Brot .
Es was gechen den Honger
und dieht jedem gut.
15.01.2010
#10 Blümchen.
30.3.10, 23:34
Mäh Nordhessen senn schonn en Ordnong.Oder sprechete emmer noch Mäh wären stur?
Schwatzen wie Sechs geheert , senn Offgeschlossen onn nett verkehrt.Mäh lachen onn feiern besser onn scheener wie de Bayern.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen