Milchige Gläser: Kalkablagerungen entfernen

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Milchige Gläser aus der Geschirrspülmaschine haben, wie zu lesen ist, zwei Gründe:

Einmal Glaskorrosion, da kann man nichts machen. Zum Zweiten Kalkablagerungen, die lassen sich mit einigen Kukident-Tabs, im warmen Wasser und mit einem festen Schwamm wie neu reinigen. 

Von
Eingestellt am

15 Kommentare


1
#1
31.1.14, 20:48
Hallo,

ich nehme immer ein wenig Soda und gieße kochendes Wasser darauf, lasse es ein wenig einwirken und die Lösung ist zudem weiter verwendbar, z. B. für angelaufene Töpfe oder angebranntes in Töpfen, Vasen etc. Halte ich persönlich für preiswerter. Ähnlich funktioniert es auch mit Pulver für den Geschirrspüler. Es läßt sich um einiges besser dosieren und ist wirksam.
2
#2 berlin1957
31.1.14, 20:59
hallo,

ich nehme billig essig von *ldi und co. 1l flasche kostet nur ein paar cent.
einfach etwas ins glas oder vase.... geben, etwas heiß wasser und evtl. spüli dazu, durchschwenken, etwas stehen lassen, ausspülen, fertig und fast wie neu :-)

31.1.14, 21:05
1
#3
1.2.14, 11:41
einige meiner Glaser die ich in der Spülmaschine hatte , kamen milchig wieder heraus.Essig oder sonstiges halfen nicht.da blieb mir nur noch der gang zum Mülleimer.leider! :(
2
#4 peggy
1.2.14, 13:14
@kosmosstern: Das hättest du nicht tun sollen.
Ich hatte das gleiche Problem mit meinen Teegläsern.Habe es mit jedem Tip, den ich bekam probiert, nichts half. (Kukident allerdings nicht)
Dann habe ich es einfach ignoriert, habe mir gesagt das ist nun ,,Eisglas,, und sie weiterbenutzt.
Plötzlich fiel mir auf, dass es von ganz alleine weniger wurde und nun nach ca 1/2 Jahr täglicher Benutzung und immer in der Spülmaschine ,sind sie wieder klar und sehen aus wie neu.
Nun ist es mir bei neuen Weingläsern wieder passiert, es waren keine billigen, ich habe mich sehr geärgert, aber ich halte durch.Ich hoffe das es wieder klappt und benutze sie nun täglich als Saftgläser.
#5 summelie
1.2.14, 18:39
@berlin1957: Das ist eine gute Idee.Das muß ich ausprobieren.
#6
2.2.14, 01:17
einfach Essig mit in den Spüler und man hat die sorge nicht mehr.
1
#7
2.2.14, 15:37
@gitti2810: Darf man das? Essig in die Spülmaschine? Wie viel machst du da rein und wohin? Einfach in den Innenraum?
#8
3.2.14, 00:25
ich mache immer alles gleich so rein.
auch die Tabs.

Essig mache ich einfach ...... na so nen Esslöffel voll rein.
soll heißen habe es nie überprüft, die Flasche Essens so paar mal hinein gespritzt.

ach hat sich immer noch nichts hier geändert?
nun ist ja wieder ein neuer Beitrag, wo ein roter drunter passt.
hahaaaaa
#9
3.2.14, 10:22
Es gibt was gegen Glaskursion im Drogeriemarkt, bleibt immer im Geschirrspüler (ein Stein) ist allerdings nicht ganz billig, hält etwa 2 Monate, "leiste" ich mir seit Jahren, alle Glassachen sehen klar aus.
#10
3.2.14, 10:34
@gitti2810: ich war´s nicht (das mit dem roten Daumen) ;)
und ich werd das auch probieren, vielleicht bringt es wirklich was für die Gläser.
#11
3.2.14, 10:51
@311514754
würde mich mal sehr interessieren, wie sich dieser Stein nennt.
Mit Essig ist auch ne Idee, aber da wo sich Dichtungen befinden mach ich nix mit Essig

Daher wäre der Stein schon wichtig.
#12
3.2.14, 12:36
@ursula: nun sagen wir es mal so:
ich benutze seit langer Zeit Essig anstelle von Weichspüler, meine WM ist immer noch sehr dicht und der Spüler auch ;)
#13 Upsi
3.2.14, 21:16
Ich mache immer Zitronensaft, den billigen in der gelben Flasche, in den geschirrspüler. Einfach so obenauf bevor ich einschalte. Gläser sind ok und Geschirr auch und es riecht immer angenehm.
#14
7.2.14, 16:38
Genau, #13 @upsi, Zitronensaft verwende ich auch.- Der entfernt jeden Kalkrand gründlich.- Und auch "matte" Gläser und Besteck werden meist blinkeblank.
Allerdings behandle ich die Teile NACH dem Spülen in der Spülmaschine.
#15 Icki
5.4.14, 13:35
@311514754: Ich habe mal bei uns im Drogeriemarkt nachgesehen, einen Stein habe ich allerdings nicht gefunden, nur eine Plastikdose in Edelsteinform, die irgendeine Flüssigkeit wärend des Spülvorganges an das Geschirr abgibt. Meinst du das Produkt oder ein anderes?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen