Milchreis auch Kindern schmackhaft machen

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Viele Kinder mögen keinen Milchreis, dabei ist der doch billig und ohne zu viel Aufwand hergestellt.
Der ultimative Tipp:
Blaue Lebensmittelfarbe schon beim Kochen in den Reis, servieren mit Himbeer-, Kirsch- oder anderem roten Sirup oder Roter Grütze. Das ganze dann einfach nicht mehr Milchreis sondern "Schlumpfhirn" nennen und die Kinder lieben es.

Von
Eingestellt am

29 Kommentare


1
#1
13.5.07, 15:57
ich kenn kein kind, das keinen milchreis mag.
meine mutter hat mal meinen kuchen blau gefärbt. alle kinder haben angefangen zu heulen und wollten nach hause
2
#2
13.5.07, 16:02
Ich finde das klingt einfach nur eklig. Das hätte ich als Kind niemals angerührt.
2
#3 Navina
13.5.07, 16:13
Ich möchte gern mal das Gesicht eines Kindes sehen,dem man sagt,es solle Schlumpfhirn essen:D.
1
#4
13.5.07, 16:57
Klingt gruselig:( Ich kann mir nicht vorstellen das Kinder das mögen.
1
#5 T-DOG
13.5.07, 17:24
Das ist ne Idee fürn Partygag der Altersklasse 11-14 aber ein Kind würd anfangen zu heulen bei dem begriff Schlumpfhirn
1
#6 Marie
13.5.07, 19:03
Ja, ich hab mal meinen Kindern nur 2 Tropfen blaue Lebensmittelfarbe ins Rührei getan. Dann hab ich ihnen dieAugen verbunden und gesagt, sie sollen raten, was sie gerade essen. Natürlich haben sie sofort erkannt, dass es Rührei war, weil die Lebensmitelfarbe ist ja geschmacklos. Allerdings nach Entfernen der Augenbinde gabs ein lautes Iiiiii, und nichts wurde weiter gegessen. Das zum Thema Schlumpfhirn. Wir hatten zwar viel Spass, aber gegessen haben sie das Grüne Zeugs nicht mehr. (Grün wegen des gelben Ei. Ein wunderschönes leuchtendes Grün, probiert es mal.......
1
#7
13.5.07, 19:36
Könnte man anstatt Schlumpfhirn besser
Schlumpfreis benennen!

Beim Eismann gibt es auch eine Sorte die blau gefärbt ist und SchlumpfEIS heißt.
Dies wollen kleine Kinder oft gerne essen...
2
#8 Der Guck
13.5.07, 19:51
Hab mal gehört, daß der Mensch eigentlich einen natürlichen Widerstand gegen das essen von blauen Lebensmitteln hat. D.h. man muß meist erst lernen, daß manche blauen Lebensmittel ungiftig sind.

Grund ist angeblich, daß es in der Natur ziemlich wenig Essbares gibt, das blau ist. Dafür sind z.b. Schimmel und verdorbenes Fleisch oft bläulich - wenn Kinder also gegenüber blauen Lebensmitteln zuerst skeptisch sind, könnte das auch evolutionäre Gründe haben *g*
2
#9 Icki:-)
13.5.07, 23:33
Ich habe Lebensmittelfarbe an allem geliebt, als ich klein war:-)
Grad bei kleinen Kindern nur vielleicht drauf achten, dass Lebensmittelfarbe Allergien auslösen kann?
3
#10
14.5.07, 07:58
ich habe es nie gemocht und werde es auch nie lieben, egal welche farbe oder form das zeug hat. soviel dazu.

und Kinder zu zwingen, zeug zu essen, nur weils billig und einfach ist, ist auch keine lösung. Da muss man sich als Mutter halt mal die stunde zum kochen nehmen, auch wenns mittags-talk-tv lockt.
1
#11
14.5.07, 09:57
iiieeehhh!!!
1
#12 Mikro
14.5.07, 13:26
Meine Kinder moegen auch keinen Milchreis - aber in blau duerfte ich ihnen den schon gar nicht vorsetzen. Und dann auch noch als Schlumphirn. Igitt.
1
#13 lady
14.5.07, 16:48
ich habe wirklich keine plan warum man kindern das schmackhaft machen soll....
so eine pampe.....
#14
14.5.07, 17:41
Kinder mögen keinen Milchreis ???
#15 Oli
14.5.07, 18:33
Ob die Kinder wirklich lieber Schlumpfhirn essen als Milchreis? ;) Ich denk Milchreis mögen alle.
1
#16 Mellly
14.5.07, 19:42
Zu Halloween ist das doch ne super Sache...;-)

Ich habe als Kind übrigens auch lieber Grießbrei anstatt Milchreis gegessen. Aber beides gehörten und gehören nicht zu meinen Lieblingsspeisen. Milchnudeln gingen gar nicht.

Also nicht alle Kinder mögen tatsächlich Milchreis. ;-)
2
#17
26.6.07, 21:40
Hab mal für`n Kindergeburtstag nen Papageienkuchen gemacht.Normaler Rührteig eingefärbt mit grün,blau,gelb und rot.Muster gezogen wie beim Marmorkuchen..............
Kein Kind wollte das essen :(
#18 olgi
29.6.07, 01:06
olga und olgi sind nicht identisch.
#19 Reinhard Fiebig
1.9.07, 14:51
Meine Mutter hatte es schwer 3 Mäuler zu stopfen und sie wollte immer abwechslungsreiches Essen auf den Tisch bringen. So sollte es Milchreis geben und als Nachtisch Schocopudding. Wir haben schon den Mund verzogen und kamen nicht zum Essen vom spielen nach Hause. Es gab Schimpfe. Klar. Am nächsten Tag, es war in den Schulferien, sagte Mama, es gibt heute was, dass ihr noch nicht gegessen habt. Also zu Tisch. Eine Teller voll Schokoladenpudding? Für jeden? Wir fingen an zu essen . Unter einer relativ dicken Schicht Pudding verbarg sich der Milchreis-nicht zu sehen von außen- ; wir guckten etwas verdutzt; aber nun mußte unsere Mutter öfter Reis mit Pudding machen. In diesem Fall war der Schokoladenpudding Schokoladenersatz für uns und der Milchreis ein gutes Nährmittel. Zusatz: Unsere Eltern waren in den 60er Jahren geschieden.
1
#20 Sandy
19.9.07, 18:59
Mein Sohn und ich lieben Milchreis *ggg*

Allerdings würden wir den nie nicht gefärbt essen...ist ja widerlich *bäh*
2
#21
4.11.07, 13:47
@Reinhard: Ihr solltest Milchreis UND Schokopudding kriegen und seid nicht nach Hause gekommen?!!
Wow, Euer Nachbarskind hätt ich sein mögen... ich könnte morden, für beides!

Allerdings nur in seinen Naturfarben.
#22 HuiBuh
8.3.08, 21:38
Also im ernst, ich hätte angst vor "schlumpfhirn" :D
Ausserdem dachte cihm kinder nögen milchreis? oO
3
#23 müMi
11.3.08, 23:29
Kinder lieben Milchreis, wenn man ihn kurz vor dem Servieren durch einen Bic Mac ersetzt ...
#24 KimoO
28.9.08, 01:40
Also ich LIEBE Milhreis schon seid ich klein bin und es wird auch immer zu meinen lieblingsspeisen gehören!!!und das milchreis so schnell zu kochen ist finde ich auch nich... wenn ich den koche brauch der immer ca. 1 stunde und in der zeit könnte man auch viele andere sachen kochen...
-2
#25 Gobi
18.8.09, 08:22
Also manche stellen sich hier ja wirklich total an.
Lebensmittelfarbe schmeckt doch nach nichts, warum dann so groß "Ihgitt" schrein.

Ich finden den Tip super!!!
#26 Jan
3.11.09, 23:42
ROFL
1
#27 Milchreis
7.12.09, 11:31
Viele Lebensmittelfarbe schmeckt nach Sodbrennen, die von Aldi zum Beispiel. Deshalb rate ich ab
#28
7.11.10, 19:03
Ich persönlich mochte als kleines Kind keinen Milchreis.
Aber als meine Mutter mal Milchreis gekocht hatte und es dazu Rote Grütze gab war das der Renner.
Esse ich heute noch wahnsinnig gerne.
1
#29
21.4.11, 23:41
Schlumpfhirn??? OJE

Vielleicht auf ner HalloweenParty( Erwachsene)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen