Milchschnittenkuchen

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Rezept für einen leckeren Milchschnittenkuchen

Zutaten

Teig

  • 5 Eier mit
  • 250 g Zucker und
  • 5 EL Trinkkakao verrühren
  • 300 g Margarine schmelzen und dazugeben
  • 1 B. Schmand
  • 250 g Mehl und
  • 1 Pck. Backpulver

Zubereitung

Alle Zutaten zu einem Teig verrühren und auf 2 Bleche verteilen. Bei 180°C 15 Minuten backen und abkühlen lassen

Creme

  • 2 B. Schlagsahne
  • 2 EL Zucker und
  • 2 Pck. Vanillenzucker steif schlagen

Zum Schluss ...

  • 1 Pck. Sahnesteif unterrühren und
  • 1 B. Schmand unter die Sahne geben. Die Creme auf einem Boden verteilen und mit dem anderen Boden bedecken

Glasur

  • 2 EL Trinkkakao
  • 4 EL Schlagsahne und
  • 3/4 Pck. Puderzucker miteinander verrühren und auf den Kuchen streichen

Den Kuchen kalt stellen, bis die Glasur fest ist

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
23.3.08, 12:44
das klingt sehr reichhaltig! Werd´s aber mal ausprobieren :-)
#2 krümmel
12.8.08, 11:14
mhhhh! Super Lecker! Danke für das rezept!
#3 briniiii-vienna
18.4.09, 21:45
hab den kuchen heut auch gemacht .. seehr deftig das teil .. aber lecker, das einzige was ich nicht so besonders mag is die glasur ... obwohl ich weniger von dem puderzucker genommen hab, ist das teil immer noch picksüß :-S
aba sonst, ganz super ..
#4 ich77
8.12.09, 14:02
Der Kuchen war echt lecker ich hab ihn ohne Glasur gemacht und hat auch ohne geschmeckt und in creme habe ich stadt Schmand frischkäse genommen einfach mal ausprobieren echt lecker
#5 Zuckermäusschen007
9.12.09, 18:41
das is is ja alles super und hört sich lecker an aber was is 1B schmand?? also das B versteh ich nichT!
#6
9.12.09, 19:21
@Zuckermäusschen007: Mäuschen - B= Becher - es ist 1 Becher Schmand gemeint ;)
#7
3.11.10, 22:14
auf der Suche gewesen und gefunden....super habe ich was für meine Nichte für Kindergeburtstag..Danke!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen