Minestrone

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

2 Tomaten, 1 Karotte, 1/2 Packung Tiefkühlgemüse, Suppennudeln, Klare Brühe und evtl. Parmesan (je nach Geschmack).

Zubereitung

Die Tomaten und die Karotte waschen und kleinschnippeln. In einem mit etwas Öl (am besten Olivenöl) andünsten und dann mit etwa 1/2 Liter Wasser ablöschen. Suppengemüse, und Nudeln dazugeben und mit klarer Brühe abschmecken. Kochen lassen und noch etwa 5 Min. weiter köcheln lassen. Auf dem Teller mit Parmesan abschmecken wer mag, fertig!


Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

1 Kommentar

#1 Gabi
14.3.05, 08:32
Ich kenne diese Art Suppen schon aus Italien..Man kann auch Staudensellerie rein schneiden....sehr lecker und gesund.

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Blitz-Gemüsesuppe mit Hilfe der Küchenmaschine

Blitz-Gemüsesuppe mit Hilfe der Küchenmaschine

32 11
Einlage in Gemüsesuppe - Grießnocken mit Käse

Einlage in Gemüsesuppe - Grießnocken mit Käse

17 9
Italienische Minestrone

Italienische Minestrone

8 0

Schnelle und leckere Gemüsesuppe mit Mettbällchen

11 5
Gemüsesuppe auf die schnelle Art

Gemüsesuppe auf die schnelle Art

8 2

Scharfe Gemüsesuppe - asiatische Art

8 1
Indonesische Gemüsesuppe

Indonesische Gemüsesuppe

6 5
Gemüsesuppe für arme Studenten

Gemüsesuppe für arme Studenten

61 38

Kostenloser Newsletter