Mögliche Ursachen für Akne - eine unvollständige Zusammenstellung

Akne ist eine multifaktionelle Erkrankung, die unterschiedliche, manchmal einzelne, manchmal Faktoren in Kombination als Ursache hat. Folgende mögliche Ursachen für Akne fallen mir ein, die Liste ist ein Ansatz einer Aufzählung:

- die Pille (besonders Gestagene), Kortison, Hormonmittel
- Zucker (Saccharose, einfacher Haushaltszucker) und Alkohol (vertragen bzw. verstoffwechseln manche nicht, mögl. Zusammenhang: Akneverursachende (u.a.) Propionibakterien ernähren sich auch von Saccharose)
- Verdauungs- und somit Entgiftungsprobleme des Körpers (Tipp zur Unterstützung: viel warmen Kräutertee trinken, Mineralwasser eignet sich nicht, da Wasser zur Entgiftung mineralarm sein sollte; Thema Entgiftung ist ein neues Feld)
- Komedogene Inhaltsstoffe von Produkten (Paraffine, Puder usw.)
- Zahnprobleme, Kariesbakterien, fluoridisierte Zahnpasten (Fluoride können Entzündungen auslösen), unzureichende Zahnhygiene, Zahnmetalle (Amalgam, Nickel in Legierungen für Zahnkronen usw.)
- häufig verwendete Antibiotika gegen Akne (werden ALLE nach 1-2 Monaten wirkungslos, da Bakterien resistent werden, Akne kommt schlimmer und hartnäckiger zurück)
- Parasitärer Befall, Würmer, daher giftige Stoffwechselprodukte und Verdauungs- und Ausscheidungsproblematik
- Übersäuerung des Körpers, fehlender Säure-/Basenhaushalt
- Dioxinbelastung, -vergiftung kann leichte bis schwere Akne auslösen
- Künstliche Vitaminpräperate: Vitamine der B-Gruppe, Brom, Jod
- Psychopharmaka
- Mögliche seelische Verstärker (niemals allein für Akne verantwortlich!): nach GNM, innerer Konflikt: Erkrankter fühlt sich beschmutzt; Abgrenzungsproblematik (Körper macht das, was der Betroffene zur Zeit nicht vermag); Ausdruck von Hass in Verbindung mit Ohnmacht (experimentelle Gedankenansätze)

So, mehr fällt mir zum Thema nicht ein. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen!
Gute Besserung!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Knoblauch gegen Pickel
Nächster Tipp
Akne und Pickel - selbstgemachte Salicylsäure-Creme
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
13 Kommentare

Tipp online aufrufen