Möhren-Hack-Topf - nicht kalorienarm aber saulecker

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
34×
Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Vor ein paar Jahren war ich Praktikantin in einer Kita und die Köchin konnte einfach zaubern.

Besonders angetan hatte es mir der Möhren-Hack-.

Also ihr braucht:

1 Bund Möhren
500 g Rinderhack
TK-Petersilie
Mehl
Butter
Zucker
Salz
Öl
1 Becher Creme Fraiche


- Möhren in Scheiben schneiden
- Hack krümelig und scharf im Topf anbraten und rausnehmen
- Möhren zugeben und kurz anbraten
- 2 TL Zucker zugeben und kurz mitbraten
- mit 1 L Rinderbrühe ablöschen
- köcheln lassen, bis die Möhren fast gar sind
- Brühe etwas abnehmen
- in einer Pfanne eine Mehlschwitze machen und mit der Brühe ablöschen
- diese zum Topf geben
- Hack, 2 EL Petersilie und Creme Fraiche zugeben und nochmal aufkochen
- abschmecken

FERTIG

...dazu schmeckt Kartoffelbrei oder Salzkartoffeln

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

11 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Möhrengemüse mal anders

10 5
Selchfleisch mit Kartoffelpüree aus dem Schnellkochtopf

Selchfleisch mit Kartoffelpüree aus dem Schnellkochtopf…

4 7

Rübenmus mit Kasseler und Kochwurst

12 6
Reis mir Möhren & Currysauce (ideal für untalentierte Kochanfänger)

Reis mir Möhren & Currysauce (ideal für untalentierte K…

11 0
Schweinekotelett mit frittiertem Sauerkraut

Schweinekotelett mit frittiertem Sauerkraut

7 7

Italienische marinierte Möhrchen (Cakota Marinata)

8 4
Kartoffeln lagern - so geht's richtig

Kartoffeln lagern - so geht's richtig

12 21
Hawaiianisches Loco Moco

Hawaiianisches Loco Moco

15 4

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti