Möhren immer mit Fett verarbeiten

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wieso Möhren Fett mögen. In Möhren-Gemüse unbedingt Sahne oder Butter geben, in Möhren-Rohkost etwas Öl.

Der Grund: Nur mit Fett kann der Körper das Karotin aus dem Gemüse in Vitamin A umwandeln, da das Karotin fettlöslich ist.

Von
Eingestellt am


2 Kommentare


#1
17.2.12, 07:57
Das ist auch der Grund, warum in das Salatdressing Öl oder anderes Fett gehört. Viele Vitamine sind fettlöslich.
Daumen hoch!
#2
17.2.12, 20:46
Stimmt !.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen