Möhren und Klöße

Das Rezept ist für 4 Personen:

1 Eisbein
500 g Rauchfleisch
500 g Kochfleisch
2 Packungen roher Kloßteig
1 Kg Möhren
1 Zwiebel
1 Gemüsebrühwürfel
Salz, Pfeffer

Das Eisbein, Rauchfleisch und Kochfleisch zusammen in reichlich Wasser ca. 2 Stunden kochen. Danach das Fleisch aus der Brühe nehmen und beides warmstellen.
Die Möhren putzen, kleinschneiden (in ca. 5cm große Streifen). Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit etwas Fett anschwitzen, die Möhren dazugeben und mit Wasser zur Hälfte auffüllen. Würzen mit Salz, Pfeffer und 1 Gemüsebrühwürfel. Die Möhren bissfest kochen und von der Kochstelle nehmen.

Aus dem Kloßteig ca. 10x4cm große Klöße formen.
Nun schichtweise die Möhren und Klöße, angefangen mit den Möhren, in einen großen schichten. Zum Schluss alles mit der Brühe von dem Fleisch aufgießen, bis die oberste Schicht bedeckt ist. Das Ganze wird jetzt etwa 20-30 Min. auf mittlerer Stufe gegart. Zum Schluss noch das Fleisch kleinschneiden und über die Möhren mit Klößen legen.
Guten Appetit.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Jägerschnitzel in dunkler Biersoße
Nächstes Rezept
Schweinemedaillons in Curry-Banane-Soße
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Kartoffelklöße mit Bratwurstfülle und Speck-Zwiebelsauce
15 8
Möhrengemüse mal anders
10 5
Roulade vom Rind oder dem Ross
40 40
Reis mir Möhren & Currysauce (ideal für untalentierte Kochanfänger)
Reis mir Möhren & Currysauce (ideal für untalentierte Kochanfänger)
11 0
Möhren-Hack-Topf - nicht kalorienarm aber saulecker
19 12
Italienische marinierte Möhrchen (Cakota Marinata)
8 4
5 Kommentare

Rezept online aufrufen