Möhreneintopf mit Senfeiern

Möhreneintopf mit Senfeiern
6
Fertig in 

Mein Mann isst sehr gerne Senfeier und ich liebe Möhreneintopf. An diesem Tag hatten wir irgendwie auf beides Appetit. Gesagt, getan und auf den Teller gebracht. Und? - war sehr lecker, was wir immer zwischendurch mal essen.

Zutaten

2 Portionen

Für die Senfsauce

  • 1 Butter
  • 2 EL Weizenmehl
  • 325 ml Milch
  • 75 ml Gemüsefond
  • 2 EL Senf
  • 2 Prise(n) Salz
  • 2 Prise(n) Gourmet-Pfeffer

Für den Möhreneintopf

  • 1 Bund Möhren (Reste)
  • 4 Kartoffeln
  • 500 ml Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühpulver
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Muskat

Sonstiges

  • 5 Eier

Garnitur

  • 1 Bündel Rucola (Reste)

Zubereitung

Möhreneintopf 

  1. Möhren & Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in einen geben.
  2. Mit dem Wasser befüllen und die Gemüsebrühe hineingeben, umrühren. Das Ganze zum Kochen bringen, herunterschalten und circa 20 Minuten garen.
  3. Danach abgießen und mit einem Stampfer stampfen. Würzen & abschmecken mit Salz & Muskat. 

Eier 

  1. Die Eier nehmen und in kochendes Wasser geben, circa 8 Minuten darin garen.
  2. Danach abgießen, abschrecken und die Schale abziehen. 

Senfsauce 

  1. Butter in einem Topf auslassen. Dann Weizenmehl hineingeben, anschwitzen und rühren. Mit Milch & Gemüsefond nach Gusto ablöschen und weiter dabei rühren.
  2. Nun den mittelscharfen Senf zufügen und mit Salz und Gourmet-Pfeffer würzen und abschmecken. Etwas vom klein geschnittenen Rucola zufügen. 

Finale 

Tiefe Teller nehmen und den Möhreneintopf hineingeben. Dann die Senfsauce zufügen und darin die gepellten, halbierten Eier legen. Mit Gourmet-Pfeffer bestreuen und sofort servieren. 

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Resteessen: Gemüseeintopf mit Möhren, Kartoffeln und Mettwürstchen
Nächstes Rezept
Wildreis-Gemüsepfanne mit Hähnchen
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
11 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!