Möhrensirup gegen Husten und gut für die Bronchien

Man kann sich mit nur wenigen Zutaten einen leckeren Möhrensirup herstellen, der auch gegen Husten hilft.

Dieses Möhrensirup machen wir immer, wenn jemand krank ist, es befreit von Husten, schmeckt auch Kindern und ist gut für die Bronchien. In einem sauberen Honig- oder Nuss Nougatglas hält er sich lange und man braucht nur etwa 3-4 TL pro Tag.

Zutaten

  • 1/4 L Möhrensaft (frisch oder aus der Packung)
  • 2 EL Honig
  • etwas Wasser

Das Ganze so lange köcheln lassen, bis es etwas dicker und sirupartig ist.

Dieses Mittel ist natürlich kein "Zaubermittel", aber gerade bei Kindern oder Erwachsenen die nicht so viel Medikamente gleichzeitig nehmen können, hilft der Sirup den Hustenreiz zu stillen und ruft ein befreiendes Gefühl in der Brust hervor.

Ich hoffe euch gefällt mein Sirup und wünsche gute Besserung! 

Bilder werden nachgereicht.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
China-Öl gegen Reizhusten
Nächster Tipp
Soforthilfe gegen trockenen Reizhusten
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Husten, Schnupfen, Heiserkeit - Was hilft gegen Erkältung?
Husten, Schnupfen, Heiserkeit - Was hilft gegen Erkältung?
18 14
Fit trotz Kälte: So klappt das Outdoor-Training im Winter
Fit trotz Kälte: So klappt das Outdoor-Training im Winter
3 4
11 Kommentare

Tipp online aufrufen