Super Geschenkidee und extrem lecker: Selbst gemachte Mon Cherie Marmelade. Absolut einfach und schnell zuzubereiten.
3

Mon Cherie Marmelade

47×
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Diese sehr leckere Marmelade habe ich im Netz gefunden und musste sie unbedingt nachkochen. Wer Likörpralinen mag, der wird sie lieben. Ist natürlich nichts für Kinder.

Zutaten

  • 1000 g Sauerkirschen Glas oder TK
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 1 Zitrone
  • 1 Schachtel Mon Cherie oder andere Likörpralinen

Zubereitung

Die Sauerkirschen etwas pürieren und mit dem Zucker und dem Zitronensaft zum Kochen bringen, ca. 2 Minuten. Dann die Pralinen in die heiße Masse geben und noch zwei Minuten unter Rühren fertig kochen.

Die noch heiße Marmelade in Schraubgläser füllen und diese fest verschließen.

Guten Appetit, aber Vorsicht, macht süchtig nach mehr!

Von
Eingestellt am

34 Kommentare


5
#1
3.11.17, 22:32
Oi, oi ,oi, das klingt aber gut!
Das probiere ich bestimmt bald aus.
Danke für das Rezept!
2
#2
3.11.17, 22:38
Lecker, das richtige für meine Mutter ihre Tochter😂 ja, macht süchtig wie FM? danke Upsi👍
Aber wie groß oder klein darf die Schachtel Mon Cheri sein??
3
#3
3.11.17, 22:41
@GEMINI-22: ich hab die kleinere genommen bei Netto heute für 2.22 und hab noch einige andere dazu getan. Aber egal, ich denke je mehr, desto besser schmeckts.
Ich glaube 16 Stück waren in der Schachtel.
3
#4
3.11.17, 22:44
@Upsi:

Ok, danke für die Antwort...für das Geld bekomme ich die hier nicht, aber morgen wird die Marmelade in Angriff genommen...
3
#5
3.11.17, 23:48
Echt abgefahren - ich glaube schon,daß das süchtig macht! 👏👍
4
#6
4.11.17, 08:21
geil ... die Kombination Kirschen-Schokolade-Alkohol ist ohnehin perfekt (ich sage nur Schwarzwälder Kirschtorte) 
8
#7
4.11.17, 09:28
Das eignet sich gut als Weihnachtsgeschenk... :-)
5
#8
4.11.17, 10:37
👍 Das hört sich superlecker an.
Habe gestern ausprobiert was ich mal in einer Zeitschrift gelesen habe: ein Moncherie in eine Tasse legen: Espresso zugeben, nach Belieben noch Zucker, heiße Milch und Milchschaum...fertig! 😋
2
#9
4.11.17, 11:04
👌 Ich bin noch nicht dazu gekommen sie zu machen, da du ja jetzt sozusagen die Testperson warst, weiß ich nun, dass sie wirklich schmeckt 😜

LECKKKKER!!👍
5
#10
4.11.17, 11:05
@VIVAESPAÑA: das mache ich morgen früh meinem Schatz in den Frühstückskaffee 👍
Ich habe die Marmelade hauptsächlich für ihn gemacht, weil er Mon Cherie liebt, ich stehe ganz und gar nicht auf Alkoholgeschmack. Gestern, als ich die Marmelade gekocht habe, hatte ich so ein Schüsselchen zum baldigem Verzehr übrig gelassen. Was soll ich sagen, heute morgen zum Frühstück hab ich die Schüssel im Kühlschrank gesucht und nur das schuldbewusste Grinsen meiner besseren Hälfte verriet mir, wo das Zeug geblieben ist. Natürlich in seinem Bauch, aber ich gönn es ihm. Das ist Liebe gell ? 😄😄😄
2
#11
4.11.17, 15:57
Upsi, kann ich dir nochmal 5 ***** geben ? nur habe ich jetzt das "Problem", wohin damit, das die Marmelade nicht auf Augenhöhe ist 😂
1
#12
4.11.17, 16:07
@GEMINI-22: dann schieb sie hoch auf Augenhöhe 😄😄😄 ich nehm auch 10 Sterne gerne 😂
#13
4.11.17, 18:31
@GEMINI-22: 
Du kannst für die super leckere Marmelade auch jede andere beschwipste Kirschpraline nehmen: Mon Cherie ist unschlagbar, zur Verarbeitung als Marmelade oder Torte würde ich auf die günstigeren Produkte zugreifen.
2
#14
4.11.17, 18:43
@xldeluxe_reloaded:

...zu spät, die Marmelade ist schon ausgekühlt und sucht jetzt ihren Platz...ich muss die nur gut verstecken und aufpassen, das ich nicht beschwipst werde 😂
1
#15
4.11.17, 19:20
@GEMINI-22: 
........aber doch nicht von 2-12 Löffelchen...........😂
#16
4.11.17, 21:12
Upsi  👍👌⛤⛥⛦⛧⛧
#17
6.11.17, 02:44
Hab noch nie Marmelade eingekocht, bisher keinen Bock! Aber die mache ich auf jeden Fall nach, weil sie sicherlich sensationell schmeckt und...... sie ist einfach und schnell zuzubereiten - genau mein Ding. 

Geht sowas eigentlich auch mit Erdbeeren und Yogurette-Erdbeer-Schokolade? 
2
#18
6.11.17, 08:07
@lakshmi: geht nicht, gibts nicht , ausprobieren erstmal eine kleine Menge, falls es nicht schmeckt.
#19
6.11.17, 23:54
Danke dir für diesen super Tipp , werde ich auch bestimmt mal ausprobieren , ist doch auch ein schönes Mitbringsel ! Und die Marmelade schmeckt bestimmt nach mehr und ist nicht schwer zu zu bereiten und ich glaube viel Zeit benötigt man dafür auch nicht, passt jedenfalls in die Vorweihnachtszeit würde ich sagen. Wünsch dir was !!! Reini
2
#20
7.11.17, 09:57
Danke euch allen für die durchweg positiven Kommentare. 
1
#21
7.11.17, 10:25
@reinigungskraft: Schön, Dich hier mal wieder zu lesen!
2
#22
8.11.17, 12:04
WWoooowwwww, das klingt ja soooo lecker, das ist doch ein tolles Weihnachtsgeschenk für Freunde und Fam. vielen Dank😮👏
#23
10.11.17, 14:15
Ich habe noch nie Marmelade selbst gemacht. Dieses Rezept scheint sooo lecker zu sein, dass es mich seit Tagen zum Nachmachen reizt. Beim Einkauf der Kirschen habe ich aber noch Zweifel, welche ich nehmen soll.
@Upsi: Kirschen im Glas oder als TK-Produkt haben doch sicher unterschiedliche Flüssigkeitsanteile. Ist dein Rezept wirklich für beide Arten gleich gut geeignet?
1
#24
10.11.17, 14:24
@Meckie: ich hatte die Kirschen im Glas von Aldi. Ich habe sie durchgesiebt, aber den Saft aufgefangen.
Bei zwei Gläsern hatte ich aber kein Kilo nur etwa 800 Gramm. Habe nach dem pürieren der Kirschen dann noch Saft zugegeben bis 1 Kilo und das mit dem 500g Gelierzucker 2/1 vermischt.
Bei TK Ware musst du eben schauen, dass ein Kilo im Pä ist, oder mehr kaufen. Mit Tk hab ichs noch nicht probiert, soll aber nicht ganz so süß sein wie die Kirschen aus dem Glas, die sind ja gezuckert.
Meine Marmelade ist absolut lecker geworden, ich muss sie fast schon verstecken.
#25
10.11.17, 15:04
Wir haben schon einige Marmeladen bzw. Konfitüren, meist mit 1:3 Gelierzucker hergestellt. Das Ergebnis schien uns immer viiiiel besser als das aus irgendwelchen Gläsern von Schw... u.ä.
Am besten geschmeckt haben uns: Stachelbeeren und Aprikosen!

Zum Rezeptvorschlag:
- Geliermittel haben mit Kirschen wohl irgendwelche Probleme. Bei Oetker steht deshalb sogar beim Kirschsaft, dass er verdünnt werden muss.

- Ach so:
Meine Frau kauft von den Mon Cherie-Pralinen die lange Doppelpackung mit 314 Gramm (Da könnte ich auch den Saft auffangen.).
Darf ich da nach zwei Stullen mit Marmelade überhaupt noch Autofahren?
1
#26
10.11.17, 15:12
@willimatt: klar darfst du noch Auto fahren, aber nur, wenn du in die fertig gekochte Marmelade noch ne halbe Pulle Rum reinkippst. 😂😄

Übrigens die Konsitenz meiner Mon Cherie Marmelade ist hervorragend. Nicht zu dünn, nicht zu dick , genau richtig.
#27
10.11.17, 15:15
@Upsi: Ja, und   -   Links- oder Rechts-Rum?😳
Ich will kein Extremist sein!
#28
10.11.17, 15:25
So, ich habe die Marmelade gestern gekocht, weil ich heute ein Mitbringsel für eine Einladung brauchte.
Das Ergebnis ist toll! Die Konsistenz ist auch sehr gut: streichfähig, nicht zu fest, nicht zu weich.
Ich habe die Kirschen (aus dem Glas) einzeln geprüft, ob keine Steine drin waren. Dann habe ich ihr Gewicht mit dem Saft auf 1 Kilo aufgefüllt und das Ganze mit Gelierzucker 3:1 gekocht.
Zum Glück wollte ich nur ein Glas verschenken, so daß ich noch sechs Gläser zurückbehalten habe.
Absolut zu empfehlen!
P.S.: Ich habe den Nachbarn, denen ich die Marmelade geschenkt habe, für alle Fälle geraten, sie das erste Mal dann zu essen, wenn sie anschließend nicht gleich Auto fahren müssen. Denn man weiß ja nie, wie der (eigentlich verkochte) Alkoholanteil sich auswirkt.
#29
10.11.17, 15:28
@willimatt: kommt drauf an nach welcher Seite du fällst nach konsumierung. Ich dreh mich mittig, also weder links noch rechts Rum.😂
#30
10.11.17, 15:30
@Maeusel: freut mich, wenn dir die Marmelade gelungen ist. Ich habe schon wieder eine neue im Auge, nämlich Apfel, Banane, Orange mit Schuß🤣
#31
10.11.17, 15:59
Wisst ihr welche Marmelade auch oberlecker ist:  Apfel, Banane und Kürbis...
Ja, die Marmelade von Upsi hat die richtige Konsistenz.
1
#32
10.11.17, 16:03
@GEMINI-22: olala, dann hatte ich ja die richtige Blitzidee, nur statt Kürbis werd ich Orangen nehmen und die leckeren Zesten von der Schale mit verarbeiten. Wenn es soweit ist, zeig ichs hier.
1
#33
12.11.17, 18:12
Habe die Marmelade heute nachgekocht, meine allererste selbst gekochte Marmelade überhaupt. Die Kirschen aus dem Glas habe ich vorher nach Kernen durchforstet und im Mixer nur soweit püriert, dass noch Stücke drin waren. Habe den überschüssigen Rest gleich verspeist und für sehr gut befunden! Meine beste Freundin hat bald Geburtstag, ich werde ihr zwei Gläser mit einpacken. Danke für das tolle Rezept, es kam mir quasi wie gerufen!!!!!
#34
12.11.17, 18:36
@Schokoräubärin: das freut mich sehr, ich muss auch schon wieder eine neue Ladung Marmelade machen, so ein Glas ist einfach zu schnell leer .😂

Rezept kommentieren

Emojis einfügen