Motorradkette reinigen

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Es gibt ein sehr günstiges und gutes Reinigungsmittel für Motorradketten, und zwar Dieselkraftstoff.

Kostet pro Liter nicht mehr als 1,30 Euro, higegen kostet Kettenreiniger im Motorradzubehör, das fünf- bis zehnfache und reinigt nicht so gut.

Die Kette einfach mit Diesel einsprühen und etwa 10 Minuten einwirken lassen.

Nach dem Einsprühen mit einem sauberen Lappen abreiben.

Der Straßenschmutz und altes Fett gehen hervorragend weg. Nach der Reinigung natürlich mit Kettenspray einsprühen und fertig ist die Kette. Das geht natürlich auch mit Fahrradketten.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

5 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Motorradkette mit Petroleum reinigen

30 3
Waffeleisen im Test und Vergleich

Waffeleisen im Test und Vergleich

10 17
Hartbodenreiniger im Test und Vergleich

Hartbodenreiniger im Test und Vergleich

11 10
Kopfhörer mit Klebeband reinigen

Kopfhörer mit Klebeband reinigen

4 7
Lachsspieß an einem Grapefruit-Avocado-Salat

Lachsspieß an einem Grapefruit-Avocado-Salat

8 8
Schmutzradierer als Allround Talent

Schmutzradierer als Allround Talent

13 9
Badheizkörper reinigen mithilfe einer Nudelzange

Badheizkörper reinigen mithilfe einer Nudelzange

12 13
Waschpulver gegen Angebranntes auf dem Herd

Waschpulver gegen Angebranntes auf dem Herd

29 19

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti