Endlich keine Mückenstiche mehr! Ein ganz einfacher Tipp gegen Mückenstiche, der wirklich hilft: Kokosöl.

Mückenstiche verhindern

12×32×
Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Im besten Hotelzimmer sind Mücken. Bevor ich ins Bett bin, habe ich mir die Arme mit Kokosöl eingecremt. Das offene Glas mit Kokosöl habe ich auf den Nachttisch gestellt. Es gab keinen Mückenstich. Auch mein Mann neben mir konnte in Ruhe schlafen. Endlich keine Mückenstiche mehr! Liebe Grüße.  

Von
Eingestellt am

40 Kommentare


1
#1
25.9.17, 21:20
Danke für den Tipp. Wird bei er nächsten Gelegenheit ausprobiert.
5
#2
25.9.17, 21:33
hilft nicht nur gegen Mücken, auch die Zecken mögen kein Kokosöl. Ich bin viel im Wald und auf Wiesen unterwegs und an meine eingeölten Beine traut sich kein Viech ran. Im Urlaub hatte ich mein Kokosöl vergessen, schwups, hatte ich beim ersten Waldspaziergang eine Zecke am Bein. Muss ja was dran sein, das das Öl hilft.
#3
25.9.17, 21:36
Okay, ich hab grad Mücken im Schlafzimmer. Wird heute Abend ausprobiert. 
1
#4
26.9.17, 11:37
Toller Tipp! Ein Tipp für Leute, die denken, Kokosöl ist so wie Öl. Es ist eine feste weiße Masse, die erst mit Wärme ölig wird. Auf dem Foto ist das auch gut zu sehen.
2
#5
26.9.17, 12:00
Und anschließend ist das Bett eingesaut. Nee, danke. Außerdem, wenn Du Dich schon einschmierst, mußt Du alles was aus der Bettdecker hervorguckt einschmieren, denn die Mücken finden genau gerade den winzigen Punkt der nicht mit mit dem Zeug eingekleistert ist.;)
12
#6
26.9.17, 12:27
@viertelvorsieben: da wird garnichts eingesaut. Ich creme morgens meinen ganzen Körper mit Kokosöl ein, schon sehr lange von Kopf bis Fuß, auch abends. Wird ja nur dünn aufgetragen und zieht schnell ein. Ich bin fast siebzig, aber mein Physiotherapeut sagt immer, ich hätte eine ungewöhnlich reine und weiche Haut. Weder die Klamotten noch das Bettzeug bekommt Flecke, das kann ich mit Sicherheit sagen. Du musst dich ja nicht einkleistern, aber die gekauften Hautcrems hinterlassen mehr Spuren als Kokosöl.
1
#7
26.9.17, 13:45
@Upsi: Okay, es muß jeder selbst wissen mit was er sich einschmiert. Für mich wäre es nichts. Ich mag das Gefühl des Eingecremtseins überhaupt nicht. Wenn ich im Sommer Sonnenschutz auftragen muß, ist mir das schon ein Greuel.
4
#8
26.9.17, 15:09
@viertelvorsieben: ich kenne das von meinem Mann, der ekelt sich regelrecht vor jeder Creme. Die Pfoten können schwarz von Autoöl usw sein, das macht ihm nichts, aber wehe er muss mir den Rücken eincremen, er macht es, aber das Gesicht dabei.....😂
10
#9
1.10.17, 03:27
Klasse Tipp, allerdings blöd wenn man zwei Hunde hat, die total auf Kokosöl stehen und die ganze Nacht dann entweder an dir oder dem offenen Glas schlecken wollen 😁
7
#10
1.10.17, 06:10
@Upsi: Guten Morgen.
Wieder einmal eine halbe < Schmunzelstunde >.
Ich verstehe auch nicht, was manche Leutchen so mit dem eincremen treiben.
Zum einen ziehe ich mich ja morgens nach Bad / Dusche und cremen auch nicht ruck zuck komplett an ( das darf man / Frau im hohen Alter ) und dann ist alles schön eingezogen.
Ich hadere ständig mit speziellen und auch sauteuren Handcremes, das meiste davon schmiert und wird gleich wieder abgespült / gewaschen.
Seit Sommer verwende ich Kokosoel und zwar fast ständig und in allen Lebenslagen.
Überall steht ein " Pott " herum und wenn ich mal zu viel an den Händen habe, strolcht IMMER ein dankbarer Vierbeiner in der Nähe herum.
Übrigens hatten wir in diesem Jahr nicht eine einzige Zecke !!!
Weder die Fellnasen noch die zweibeinigen Failienmitglieder.
Wollte ich nur noch zum Sonntag beigetragen haben und einen recht schönen wünschen.
4
#11
1.10.17, 07:01
@Upsi: Wie kannst Du sein Gesicht sehen, wenn er Dir den Rücken cremt? 😂
1
#12
1.10.17, 07:28
@schwarzetaste:

Na, ich schätze mal, man kann es sich nach gefühlten hunderrt Jahren lebhaft vorstellen !!
Nochmal hi, hi, hi
3
#13
1.10.17, 07:39
Man kann sich ja auch mal umdrehen.....😉
PS: Kokosöl hilft auch nach einem Stich gegen den Juckreiz!
2
#14
1.10.17, 08:13
kann ich nur bestätigen. Wirkt gegen Zecken und Stechmücken. Wurde uns empfohlen, da mein Mann sehr oft Zecken hatte. Wir haben es ausprobiert - es hat gewirkt. Auch als er beim Holzhacken von Stechmücken geplagt wurde habe ich ihm vorgeschlagen, sich mit Kokosöl einzuschmieren, es hat gewirkt. Wir schmieren uns nur bei Bedarf an Armen und Beinen ein
2
#15
1.10.17, 08:35
@schwarzetaste: na im Badspiegel😄
#16
1.10.17, 08:43
Mich liebt alles, was Blut saugt. Nach deren Mahlzeit bilden sich dann fast hühnereigroße Quaddeln  an den Stichstellen, die ohne Ende jucken.
Der Geruch von Kokos ruft bei mir Übelkeit hervor, wenige Mengen einen Kokosproduktes gegessen und mein Magen rebelliert aufs Heftigste.
Das Leben ist soooo hart!
#17
1.10.17, 08:51
@Upsi:

Upsi und ich dachte du hast ein Spiegelkabinett in deiner Butze 😂
7
#18
1.10.17, 09:04
@GEMINI-22: ne, mir reicht mein großer Spiegel im Bad. Ich muss mich ja nicht ständig bewundern 😂 zur Not hab ich noch einen in der Kleiderschranktür, damit ich sehe, ob die Schlüpper richtig rum anhabe.😄
2
#19
1.10.17, 10:17
@cahumi: super, genau so handhabe ich es auch. In Küche und Bad steht ein Töpfchen und ich finde es prima und habe ein gutes Gewissen, wenig Müll und einen nur dezenten Kokosduft. 
Seit meinem Urlaub in der Provence und meinen Spaziergängen durch die Lavendelfelder, liebe ich auch Lavendelseife aus Naturmanufakturen. Diese beiden Düfte brauche ich für mein Seelenleben, mehr eigentlich nicht. 
Ich wünsche allen einen schönen Sonntag
1
#20
1.10.17, 10:55
@whirlwind: Es gibt auch geschmack- bzw. geruchloses Kokosöl
1
#21
1.10.17, 12:12
@Upsi:  wo kaufst du das Öl. Bekomme ich das eventl auch im Drogeriemarkt
#22
1.10.17, 12:28
Ist es für die Insektenabwehr egal, ob man raffiniertes (geruchloses) oder natives Öl nimmt?
Wie stark duftet denn das native Öl nach Kokos? Ich kann das nämlich auch nur begrenzt ertragen aber ich vermute, dass die Shampoos oder Bodylotions mit Kokosduft künstlich aufgestunken werden. Das ist ja immer extremer als natürliches Öl, hoffe ich. 
1
#23
1.10.17, 12:52
@Snoopy123: im Drogeriemarkt bekommt man es auch und gerade sehe ich, Norma hat es ab morgen im Angebot. Ich bestelle bei Amazon, da ist die Auswahl und die Preisspanne groß. Das nutriverde Kokosöl 1 Liter unraffiniert aus biologischer Landwirtschaft bevorzuge ich seit langem, weil, es riecht dezent nur nach Kokos und da ich damit auch koche, lohnt sich ein großes Glas. Kostet ca 12 Euro .
1
#24
1.10.17, 12:57
@CracklinRosie: das unraffinierte native Bio Kokosöl riecht nicht so stark nach kokos wie die Kosmetikprodukte mit Kokos. Ich schmecke nach dem kochen nichts heraus und auch die Haut riecht nur ganz dezent, eigentlich fast garnicht. Kann aber nur für das Produkt urteilen, welches ich benutze.
#25
1.10.17, 13:00
@KokoLoco:  Danke für den Tipp!
#26
1.10.17, 13:21
@Upsi
danke für die Auskunft! Also kann ich beruhigt das native probieren, wenn nicht danach alles nach Kokos riecht oder schmeckt.   👍
1
#27
1.10.17, 14:57
@CracklinRosie: nun, ich kenne deine Geruchsnerven nicht, meine riechen fast nichts. Zur Sicherheit würde ich mir erst einmal eine kleine Menge kaufen, dann kannst du probieren, ob es passt. 😐
1
#28
1.10.17, 18:25
Rutschen die Mücken mit dem Stachel auf dem Kokosöl ab oder stört die der Duft?
6
#29
1.10.17, 18:51
@willimatt: die nächste Mücke, die einen Angriff auf mich startet, werd ich dann mal fragen, warum sie nicht zusticht. Ich geb dir dann Bescheid, was sie gesagt hat ok ?
#30
2.10.17, 08:30
😂👍
#31
2.10.17, 15:49
@Snoopy123: ich kaufe KOkosöl bei  Fair Trade Handels AG - www.fairtrade.ag
#32
3.10.17, 13:24
@KokoLoco
Auch wenn es zum Thema passt finde ich reine Werbeanmeldungen hier etwas übertrieben  😜
#33
3.10.17, 15:59
@CracklinRosie:  Habe nur auf die Frage von" whirlwind " geantwortet!
#34
15.10.17, 02:42
@Snoopy123: ja bekommst du im DM . LG 
#35
15.10.17, 12:22
Wie ich feststellte, bekommt man das inzwischen sogar bei Aldi. Bin immer öfter erstaunt, was inzwischen sogar die Discounter alles so anbieten.  😮
#36
16.10.17, 09:51
#28 willimatt  Lustige Vorstellung!  😄
#37
19.10.17, 18:36
@Snoopy123: Und Rossmann hat es auch! 500 gr für 6 Euro! kann man nichts sagen!
#38
19.10.17, 18:43
@CracklinRosie: Also ich liebe den Duft über alles! Leider hält es nicht lange an.
Aber seit ich Kokosöl habe, brauche ich keinerlei andere Öle mehr zur Körperpflege!
Fürs Bad habe ich mir was abgefüllt. Den Rest brauche ich in der Küche. Z. B. als Brotbelag mit Kräutersalz.....lecker
#39
vor einer Stunde
Ich bekomme die nächsten Tage von einer lieben Freundin mal etwas abgezwackt zum testen. Wenn das nämlich so glitschig fettet, dann will das eh keiner meiner Männer anwenden.  😉 
Dann probiere ich das aber auch mal auf dem Brot, wie das schmeckt. Vielleicht ist das ja dann eine Abwechslung zu Butter, Schmalz oder Margarine.
#40
vor einer Stunde
Mich bewog als Brotaufstrich auch die Tatsache, daß es hieß: Kokosöl wird anders verstoffwechselt als Butter oder andere Fette!

Tipp kommentieren

Emojis einfügen