Muttis Eierlikör

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

100g reiner Alkohol (Apotheke)
200g Zucker
3 ganze Eier
7 Eigelb
1 kl. Dose Dosenmilch
1 P. Vanillezucker

Zucker und Eier schlagen, abwechselnd Dosenmilch und Alkohol zugeben. Ergibt 1 Liter - sehr lecker!

Von
Eingestellt am

31 Kommentare


#1
12.11.09, 00:01
Ein Liter Eierlikör - den trinkt man ja nicht mal so eben weg ...
Wie lange hält der sich denn so ungefähr?
#2
12.11.09, 01:15
ich glaub der alkohol hält den schon was länger "frisch".
Ich trinke meinen manchmal noch nach 3 monaten, und bis jetzt ist mir noch nicht schlecht geworden...
#3
12.11.09, 03:28
Ist das nicht etwas viel Alkohol?
#4 Bienchen
12.11.09, 07:38
Man kan auch normalen Schnaps nehmen. Z. B. Schwarzwälder Kirschwasser. 42%Gibt tolles Aroma.
#5 knuffelzacht
12.11.09, 08:13
100gr reiner Alkohol... Ich glaub, ich würde lieber, wie Mutti das auch gemacht hat, Korn oder sowas nehmen. Kann man den aus der Apotheke überhaupt trinken?
#6 Epij
12.11.09, 08:58
Probierts mal mit Spiced Rum (Captain Morgan Spiced Rum) oder Brandy und verfeinern mit Nelken, Piment, Zimt und Muskat. So muss feiner Egg Nog schmecken :)
#7
12.11.09, 10:27
Soviel ich weiß, gibt es in der Apotheke nur 96% Alkohol. 100% herzustellen ist etwas schwierig.
#8
12.11.09, 10:37
Was? 100g Alkohol etwas viel? Im Gegenteil, eher etwas wenig. Das wären 10% Alkohol bei einem Liter.

Normal ist für einen Eierlikör ein Gehalt von 16 bis 20%.

Es wird übrigens empfohlen, zuerst die Eier vermischt mit dem Alkohol drei Tage stehen zu lassen, um jegliche Salmonellengefahr zu vermeiden, und dann erst weiter zu machen.
Auch empfiehlt das Bundesamt f. Risikobewertung (lol) weiterhin, dass das Endprodukt mind. einen Alkoholgehalt von 10% haben sollte. 100g Alkohol ist also untere Grenze(!!), wer Korn nimmt, muss mehr als das Doppelte an Flüssigkeit nehmen (Korn ca 38% alc)
#9
12.11.09, 10:40
Nachtrag: Sorry, hab natürlich nicht bedacht, dass da 100 g(!) Alkohol steht (warum auch immer man hier im Rezept Flüssigkeiten in Gramm angibt O.o.
100g Alkohol wären natürlich ca 130ml Alkohol, und somit 13 Vol.Prozent auf 1 Liter Eierlikör ;-)
#10 BERND
12.11.09, 10:41
@Rumburak: jo,ich glaub 96% tuns dann auch.Dann nimm`ne Schluck mehr,ok!?!?
#11
12.11.09, 10:43
@alice: der hält schon ne weile,aber das ist ja auch kein wein,den du 10jahre lagern sollst!!!!!!!!!
#12
12.11.09, 11:03
Mal `ne Frage...: funzt das auch mit Puderzucker und Vanillemark?
#13
12.11.09, 11:26
Sicher funktioniert das auch mit Puderzucker und Vanillemark, so mache ich das immer. Und Doppelkorn statt Apothekenalkohol. Da ich immer für die ganze Familie mitmache, sind das 3 Liter, auf die ich 4 Vanilleschoten nehme.
#14
12.11.09, 11:51
Vielen Dank Puuh! Da tut sich gleich noch `ne Frage auf...Bei Doppelkorn statt Apo-Alk ist ansonsten alles gleich? ( drei ganze Eier, sieben Eigelb und so...)
#15
12.11.09, 12:15
Also, hier das ganze Rezept, um es einfacher zu machen. Ergibt 3 Liter:

20 Eigelb
1L Sahne
450gr Puderzucker
0,7L Doppelkorn
4 Vanilleschoten

Die Eigelb mit dem Puderzucker aufschlagen, Vanilleschoten auskratzen und in die Sahne geben. Sahne aufkochen (hier gebe ich die "leeren" Vanilleschoten noch zum auskochen mit hinein). Sahne vom Herd nehmen und das Ei-Zucker-Gemisch langsam in die Sahne geben und dabei kräftig rühren, damit man keine Eiflocken drin hat. Abkühlen lassen und dann den Doppelkorn dazugeben, alles nochmal durchrühren und in Flaschen abfüllen.
#16
12.11.09, 12:40
Hi Puuh, nochmal vielen Dank!
Habe das Rezept grade kopiert und werde es demnächst ausprobieren.
Das werden bestimmt prima Weihnachtsgeschenke!

Gruß wolle1956
#17 cash
12.11.09, 13:21
Hi,wir haben damals Eierlikör mit"Primasprit"der hat 98% gemacht.Den kriegt man heute noch in Spezialgeschäften.Wurde im Mixer gemacht.Die flasche Primasprit waren 0,5 Ltr.Damit haste ungefähr 6 0,7er Flaschen rausgekriegt.Konnste auch Kakaopulver zugeben.Hatteste auch Schoko-Eierlikör.Hält sich auch sehr lange.Gemacht wird er nach dem angegebenen Rezept von Bernd T.
Viel spaß bei der Herstellung.
#18 cash
12.11.09, 13:26
Je länger der steht,umso kräftiger wird er.Wolle wenn du den jetzt machst,hat der Weihnachten richtig Pouwer. Nimm aber Puderzucker.gutes Gelingen.
#19 cash
12.11.09, 13:27
Könnt ihr Ei-Ei -Verporten vergessen.Lach
#20
12.11.09, 14:13
Moin cash!
Auch `ne prima Variante! Aber gibt es Primasprit auch bei uns im Norden?
Ich werde mal recherchieren. Verpoorten??? Pfui...! ;-))

Gruß
wolle
#21
12.11.09, 15:57
Aber Puuh! Was machst Du dann mit all dem Eiweiß?? - Davon könnte man glatt für ein mittleres Dorf Makrönchen backen! Im Ernst: Was machst Du damit?
#22
12.11.09, 16:03
Es stimmt, das ist wirklich sehr viel. Da ich den Likör jedes Jahr zur Weihnachtszeit mache, werden daraus zum einen Pistazienmakrönchen gemacht und ausserdem noch Mokkamakrönchen, die ebenfalls verschenkt werden.
#23 Norilla
13.11.09, 15:42
Also ich wollte mal für Knoblauchschnaps Primasprit in der Apotheke kaufen.(In mehreren nachgefragt.) Ist ein Problem kleine Mengen zu bekommen und viel zu teuer.Die müssen die Abgabe an Privat aufschreiben.Vor einigen Jahren gabs Primasprit noch im normalen Laden.Hab dann über 60 %tigen genommen. Aber recherchiert mal im Internet . In Sachsen gibts Lauterschnaps acuch für Private.
#24 cash
13.11.09, 16:09
wolle versuchs mal im kaufland.da solls primasprit geben
#25 Eiki
14.11.09, 11:31
Wieso probiert Ihr es nicht einfach mit einem schönen Rum bzw. Brandy da habt ihr wenigstens was leckeres und Qualität im Glas... nur so ein Tipp von der Bar...
#26
16.11.09, 17:29
Ich find den Namen "Primasprit" so cool... Da weiss man wenigstens gleich, was inner Flasche ist ;-))
#27
19.11.09, 20:33
@knuffelzacht: ja sicher, wenn nicht, wäre ich schon lange bei´de Ängelkes ....B.T.
#28
19.11.09, 20:35
@alice: kannst dir zeit lassen,der apo-schnaps perfekt,...B.T.
#29
19.11.09, 20:36
@Oetzi_01: zuviel gibts nicht,ausser wenne tee trinkst...
#30
19.11.09, 20:38
@Rumburak: hast recht,es gibt sogar nur 90%igen,aber das ist eine super mischung,hicks....B.T.
#31
21.12.09, 14:35
das mit dem APO-Schnaps ist nicht 100%-(sorry)ich hab dann auch nur 90% igen bekommen.Kosten 100gramm =130ml=3,76 Euro.Aber schmeckt 100% lecker.Habe es auch mit 54%igen RUM ausprobiert,ca.200ml,dafür kein Eiweiß mehr dabei,dass war auch ne ganz dolle Mischung,war auch sehr gut angekommen.Es ist auch ein bischen günstiger.lg B.T.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen