Nie wieder Marderbiss dank Zitronenduft

Jetzt bewerten:
1,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Um den Maderbiss am Auto zu vermeiden, einfach einen WC-Duftstein (die, die man an den WC-Rand hängt) aus der Plastikschale herausholen und in den Motorraum legen, am besten hilft Zitronenduft!


Eingestellt am


6 Kommentare


#1 Eberhardt
15.9.05, 09:45
Hab' ich auch schon vor Jahren probiert.
Taugt genausoviel wie Hundehaare. NIX!
Macht die Viecher eher neugierig.
2
#2 Bernd Saxe
13.10.05, 22:34
Hilft vielleicht gegen Mader, aber bei Mardern versagt dieser Tipp...
#3 Berni
13.11.05, 00:04
Hi, ich habe gerade einen Totalkabelschaden durch diesen kleinen Teufel erlebt. Nichts hilft,außer erschießen.
#4 Hans
17.2.06, 22:31
Urin hilft!!!
2
#5 Mardergeschädigt
4.1.08, 08:20
hühnerdraht unters auto legen hilft relativ gut, alles andere ist unnütz
#6
7.4.13, 11:43
Diese "angenehmen" Klodüfte helfen nix.
Eine Bekannte hat früher in einer Spedition gearbeitet. Von der habe ich den Tipp mit diesen wirklich penedrant stinkenen Pinkelsteinen.

Und zwar diese weißen runden, die früher bei öffentllichen Männer-WCs in die Rinne gelegt wurden.
Diese muss man im Motorraum befestigen. Und nur DIE helfen
Leider gibt es die Dinger bei uns schon mehrere Jahre nicht mehr.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen