Nudelauflauf mit Erbsen und Schinken ruck, zuck

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
57×
Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieses Rezept ist kinderleicht, gut vorzubereiten und schnell gemacht.

Ihr braucht:
1 Packung Nudeln
2 Kugeln Mozzarella
1 kleine Dosen Erbsen oder Mais
gekochten Schinken oder Salami
1 Tüte Tomatensuppe
500 ml Sahne

auf 220°C vorheizen.

Die ungekochten Nudeln in eine Auflaufform geben, Erbsen (oder Mais) und klein "gezupften" Schinken oder Salami darüber.

Nun noch die Tomatensuppe mit der Sahne und 200 ml Wasser verrühren (klumpt zwar ein Bisschen, aber das macht nix) und über den Auflauf gießen.

Nun noch mit dem in Scheiben geschnittenen Mozzarella belegen und für 25 Minuten ab in den Backofen.

Hmmmmmmmm, lecker!

GUTEN APPETIT

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

15 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Fruchtfolge und Mischkultur im Garten

Fruchtfolge und Mischkultur im Garten

14 7
Vergessenes Gemüse: Mangold + Nudelkuchen-Rezept

Vergessenes Gemüse: Mangold + Nudelkuchen-Rezept

19 37
Sämige Erbsensuppe nach alter Tradition

Sämige Erbsensuppe nach alter Tradition

14 17
Leckere Erbsensuppe mit Minze-Zitronen-Creme - vegetarisch

Leckere Erbsensuppe mit Minze-Zitronen-Creme - vegetari…

15 23

Nudelauflauf mit selbstgemachtem Ketchup

4 2

Erbsensuppe "mal anders" - schnelles Rezept

14 13
Frühjahrsgemüse pflanzen

Frühjahrsgemüse pflanzen

14 0
Sandwichmaker im Test und Vergleich

Sandwichmaker im Test und Vergleich

7 19

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti