Nudeln mit Schinken-Sahne-Soße

In nur 20 Minuten hat man diese leckeren Nudeln mit Schinken-Sahne-Soße zubereitet.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Zutaten

Zubereitung

  1. Für Nudeln mit Schinken-Sahne-Soße, zuerst Nudelwasser aufstellen und Nudeln kochen.
  2. Schinken und Zwiebeln würfeln und anbraten.
  3. Mit 200 ml Sahne, 200 ml Wasser, 2-3 TL Gemüsebrühe vermischen.
  4. Wer die Soße gerne dickflüssig mag, mit Mehl oder Soßenbinder verrühren.
  5. Nachwürzen bei Bedarf mit Salz und Pfeffer.
  6. Soße über die Nudeln und fertig.
Voriger TippN├Ąchster Tipp
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

18 Kommentare

Ähnliche Tipps

Vergessenes Gemüse: Mangold + Nudelkuchen-Rezept

Vergessenes Gemüse: Mangold + Nudelkuchen-Rezept

19 37
Gebratene Mie-Nudeln

Gebratene Mie-Nudeln

7 2

Gemüse-Nudel-Auflauf (mal mit Fisch, mal mit Fleisch, mal gemischt)

21 10

Porree mit Schinken in holländischer Soße

4 7
Sandwichmaker im Test und Vergleich

Sandwichmaker im Test und Vergleich

7 19
Schinken-Nudeln mit Chicoree

Schinken-Nudeln mit Chicoree

13 7
Grüne Bandnudeln mit Schinken in Käse-Sahne-Soße

Grüne Bandnudeln mit Schinken in Käse-Sahne-Soße

16 10

Schinken-Sahne-Soße

7 1

Kostenloser Newsletter