Spiralnudeln mit Käse-Sahne-Soße

Spiralnudeln mit Käse-Sahne-Soße
6
Fertig in 

Da ich noch ein Reststück Saint Albray hatte der weg musste, gab es heute spontan Spiralnudeln mit einer Käse-Sahne-Soßen-Kreation a la Marion.

Zutaten

  • 250 g Spiralnudeln
  • 150 g Saint Albray Käse
  • 200 ml Sahne
  • 150 ml Milch
  • 3 TL Butter
  • 1 Zwiebel, mittelgroß
  • 25 g italienische Kräuter (TK oder frisch)
  • 2 EL Sonnenblumenkerne-Mix (fertig gewürzt mit Chili, Salz, Karamell)
  • 30 g Schinkenwurst mit Knoblauch
  • 1 Ei
  • etwas Gewürze: Salz und Zitronenpfeffer nach Geschmack

Zubereitung

Die Zwiebel und auch die Schinkenwurst in kleine Würfelchen schneiden und in 2 TL Butter andämpfen, die Sonnenblumenkerne ebenfalls dazu geben, so dass diese leicht anrösten. Dann noch die italienischen Kräuter hinzugeben.

Spiralnudeln nach Anleitung kochen.

In einem dann 1 TL Butter, die Sahne, die Milch und den Käse aufkochen und die Schinkenwurst-Zwiebel-Mischung hinzufügen.

Zum Schluss noch das Ei unterrühren und mit Salz und Zitronenpfeffer abschmecken.

Ich hab die komplette Soße über meine Nudeln gegeben und untereinander gemischt, hat für mich den Vorteil, da ich immer nur sehr kleine Portionen essen kann und bin ich schnell fertig, indem ich mir später jederzeit eine kleine bereits fertige Portion kurz in der Mikrowelle erhitzen kann.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Scampi in Kräuter-Sahne mit grünen Bandnudeln
Nächstes Rezept
Gemüseauflauf mit Dinkelspirelli und Pesto
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Vergib ein bis fünf Sterne:

4,8 von 5 Sternen,
3 Kommentare

Das hört sich lecker an. Das werde nachkochen. Danke für das tolle Rezept.
@Orgafrau
Und hat fast keine Kalorien 😏
@Gustav Gans: fast keine :)
Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!