Nudelsalat mit Hähnchenbrustfilet

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

reicht für 4 - 6 Personen

1 Eisbergsalat
2 Tüten Salatkrönung "würzige Gartenkräuter"
4-5 Tomaten
250 g Farfalle Nudeln
3 - 4 Hähnchenbrustfilet
1 TL Senf
ger. Gouda
Gewürzmischung 3 von Maggi

Eisbergsalat waschen und in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen und klein schneiden. Beides in eine große Schüssel geben. Nudeln kochen, kurz abschrecken und auf den Salat geben.
Hähnchenbrustfilet in Streifen oder kleine Stücke schneiden, von beiden Seiten mit Gewürzmischung 3 bestreuen und schön knusprig braten. Danach auf die Nudeln.

Darauf gut eine handvoll geriebenen Gouda verteilen und so lange ziehen lassen, bis der Käse leicht verlaufen ist. Die Salatsauce wie auf der Packung beschrieben anrühren, einen Teelöffel Senf dazu geben und gut verühren. Wenn der Käse verlaufen ist, die angerührte Salatsauce darübergeben und alles gut durchrühren.

Schmeckt vor allem im Sommer sehr gut.

Von
Eingestellt am


4 Kommentare


#1 schmecklecker
4.11.05, 07:46
Super lecker!!!! Habe ihn genauso gemacht, wie du gesagt hast, hmm....
#2 janina
6.6.06, 20:32
hab ihn auf dem Geburtstag meiner freundin gegessen. echt lecker kann ich nur sagen.
#3 Suse
28.7.06, 12:40
Super Lecker .Kann man gut essen bei der Hitze.Klasse Yvonne
#4 Simone
30.7.08, 19:08
Super lecker! Ich habe den Salat eben gemacht und meine Familie war begeistert.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen