Nudelsoße die sechshundertsiebenundachtzigste

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Heute hab ich mal wieder Lust auf ne Nudel. Soße? Nicht egal, sondern von mir. Leicht nachzukochen, so soll es sein. Nichts Besonderes, aber lecker.

So, los gehts.

In Ermangelung frischer Pilze habe ich getrocknete eingeweicht und weichgekocht, nur in wenig Wasser. Natürlich sind frische besser, oder? Nicht ganz, denn getrocknete Pilze geben wesentlich mehr Aroma ab. Also reine Geschmackssache. Dann hab ich ein bisschen Gehacktes leicht in Butter angebraten. Wirklich nicht viel, so 60-70 Gramm pro Person reichen. Eine feingehackte Zwiebel dazu. Das ist schon Standard bei mir. Kurz andünsten, bis die Zwiebel glasig ist. Da kann ruhig der Deckel drauf, wir brauchen keine braunen Zwiebeln. Dann die Pilze dazu. Frische kommen ohne Flüssigkeit in den , die getrockneten mit der Kochflüssigkeit. Einen Schluck Rotwein dazu und einen Schluck Sahne. Dann wird gewürzt. Salz und Pfeffer, etwas getrockneter Majoran und etwas Paprikapulver dran. Köcheln lassen. Ist die Flüssigkeit zu dünn? Dann mit etwas Frischkäse binden. Hört sich unpassend an, gibt aber einen frischen Geschmack. Und dann kommt mein kleiner Tipp: In die Soße frisch gehackten Schnittsellerie rein. Wie? Kennt ihr nicht? Den gibts im Töpfchen in der guten Gemüseabteilung...... oder im Garten. Natürlich kann man auch andere Kräuter nehmen, aber Schnittsellerie gibt viel Aroma an die Soße ab.

Und dann noch Nudeln dazu und ein frischer Salat... leeeeeecker...

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

4 Kommentare

#1
21.6.11, 22:48
Lecker! Allerdings würde ich in dem Fall eher einen Weißwein nehmen. Rein von der Optik.
-1
#2
22.6.11, 16:09
Das Hackfleisch gibt ne dunkle Farbe ab, die Pilzflüssigkeit ist braun, warum soll ich Weißwein nehmen? Aber, das ist wie immer reine Geschmackssache.
#3 erselbst
29.6.11, 13:40
gutes rezept!--und wenn du dann noch ein paar geviertelte cocktailtomaten -kurz vor ende damit die fruchtigkeit erhalten bleibt-hinzugibst, dann haben wir die sechshundertachtundachzigste!!!
#4
30.6.11, 15:23
Vielen Dank, erselbst. So liebe ich Kommentare. Nämlich mit persönlichen Verbesserungsvorschlägen. Jetzt warte ich auf Nudelsoße Nummer sechshunderneunundachtzig........

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Pilze sammeln - ein paar Tipps

Pilze sammeln - ein paar Tipps

17 13
Gefahrlos Pilze sammeln – die wichtigsten Tipps

Gefahrlos Pilze sammeln – die wichtigsten Tipps

9 15

Einfaches Essen: Überbackene Nudeln Bolognese

20 10
Kartoffelkuchen mit Hackfleisch und TK-Gemüse

Kartoffelkuchen mit Hackfleisch und TK-Gemüse

20 16
Jo's Männer Chilli - scharf

Jo's Männer Chilli - scharf

37 56
Kirgisische Nudel-Hackfleischrolle mit Ofengemüse

Kirgisische Nudel-Hackfleischrolle mit Ofengemüse

11 8
Eingelegte Pilze (Champignons, Austernpilze) in gewürztem Olivenöl

Eingelegte Pilze (Champignons, Austernpilze) in gewürzt…

5 8
Spaghetti mit zwei Soßen: Kürbis- und Tomatensoße

Spaghetti mit zwei Soßen: Kürbis- und Tomatensoße

8 2

Kostenloser Newsletter