30 % Rabatt auf alle Online-Kochkurse von 7hauben

30 % Rabatt auf alle Online-Kochkurse von 7hauben

Haya Molcho (NENI), Lutz Gei├čler und viele andere verraten ihre Tricks
Einen leckeren Nussaufstrich kann man sich mit Nüssen, Schokolade, Zucker und Sahne ganz einfach selber machen. Du kannst auch Mandeln verwenden.

Nusscreme selber machen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Gesamt

Ein süßer leckerer Nuss- bzw. Mandelbrotaufstrich ist recht schnell selbst gemacht. Ihr braucht dafür auch nicht viele Zutaten.

Zutaten

  • 100 g Puderzucker
  • 75 ml Sahne (25 ml abgekocht)
  • 100 g gehackte Haselnüsse oder Mandeln
  • 100 g weiße oder Vollmilchschokolade (geht vielleicht auch mit Zartbitter, habe ich aber noch nie ausprobiert)

Zubereitung

  1. Nüsse ohne Fett in der rösten, bis sie anfangen zu duften (Achtung: von braun nach schwarz geht's ruckzuck).
  2. Schokolade im Wasserbad schmelzen und Nüsse unterrühren. Puderzucker mit 50 ml Sahne erhitzen, bis der Puderzucker sich aufgelöst hat und zur Schoko-Nussmischung geben.
  3. Nun noch die abgekochte Sahne unterrühren und ab in ein Marmeladen- oder Weckglas.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

2 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Kostenloser Newsletter