Nusscreme selber machen

Einen leckeren Nussaufstrich kann man sich mit Nüssen, Schokolade, Zucker und Sahne ganz einfach selber machen. Du kannst auch Mandeln verwenden.

Zubereitungszeit

Gesamt

Ein süßer leckerer Nuss- bzw. Mandelbrotaufstrich ist recht schnell selbst gemacht. Ihr braucht dafür auch nicht viele Zutaten.

Zutaten

  • 100 g Puderzucker
  • 75 ml Sahne (25 ml abgekocht)
  • 100 g gehackte Haselnüsse oder Mandeln
  • 100 g weiße oder Vollmilchschokolade (geht vielleicht auch mit Zartbitter, habe ich aber noch nie ausprobiert)

Zubereitung

  1. Nüsse ohne Fett in der rösten, bis sie anfangen zu duften (Achtung: von braun nach schwarz geht's ruckzuck).
  2. Schokolade im Wasserbad schmelzen und Nüsse unterrühren. Puderzucker mit 50 ml Sahne erhitzen, bis der Puderzucker sich aufgelöst hat und zur Schoko-Nussmischung geben.
  3. Nun noch die abgekochte Sahne unterrühren und ab in ein Marmeladen- oder Weckglas.
Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

2 Kommentare

Ähnliche Tipps

Nusscreme fast wie Nutella
Nusscreme fast wie Nutella
14 9
Origineller Stifthalter für alle Nutella Fans
Origineller Stifthalter für alle Nutella Fans
36 47

Kostenloser Newsletter