Festliches Anstoßen ohne Alkohol
Festliches Anstoßen ohne Alkohol
Gewinne ein XXL-Paket von Jörg Geiger

Nutellakuchen

Die Sahne und das Sahnesteif steif schlagen und damit den Nutellakuchen schön verzieren.
7
Fertig in 

Heute habe ich mal ein bisschen mit Nutella experimentiert. Damit das ganze nicht so trocken wird, habe ich noch ein Topping aus Nutella und Sahne-Paradiescreme aufgebracht.

Hierbei habe ich einen Fehler gemacht, und zwar habe ich die Sahne und Paradiescreme mit dem Mixer aufgeschlagen. Die Creme wird viel cremiger, wenn man beide Zutaten einfach in eine Schüssel gibt, diese gut verschließt und 1 Min. lang kräftig schüttelt. Alternativ kann man auch den Schneebesen nehmen und es von Hand kurz vermischen. Meine Creme war nicht mehr wirklich cremig, geschmacklich hat es aber nicht geschadet.

Zutaten

  • 125 g Butter
  • 200 g Nutella 
  • 125 g Zucker
  • 3 Eier
  • 5 EL Milch
  • 190 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 1/2 Becher Schlagsahne
  • 1 Pck. Dr. Oetker Paradiescreme „Weiße Schokolade“
  • 1/2 Pck. Sahnefest
  • ca. 3 TL Backkakao

Zubereitung

  1. Zuerst Butter und Zucker schaumig schlagen, mit einem Handrührgerät, dann die Eier zufügen und weiter cremig schlagen. Nun die Hälfte der Nutellacreme, Milch, Backpulver und Mehl hinzugeben.
  2. Eine mittelgroße Springform mit Backpapier auslegen und den cremigen Teig einfüllen.
  3. Bei ca. 175 °C für 55 min backen.
  4. Nachdem der Kuchen fertig gebacken wurde, muss er abkühlen.
  5. Jetzt den Kuchen mit dem Rest Nutella bestreichen.
  6. 1 Becher Sahne und die Paradiescreme zusammenrühren und auf die Nutellaschicht streichen.
  7. Kakaopulver oben aufsieben / aufstäuben.
  8. Den ½ Becher Sahne und die ½ Pack. Sahnefest steif schlagen und damit den Kuchen mit einer Spritztülle verzieren.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Zucchini-Schokoladenkuchen
Nächstes Rezept
Drip Cake mit Brownie-Boden und Frischkäsecreme
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
2 Kommentare

Rezept online aufrufen