Gewinne jetzt ein DFB Trikot und viele weitere WM-Preise!

Gewinne jetzt ein DFB Trikot und viele weitere WM-Preise!

Anzeige

Ofensuppe für 4 Personen

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

1 kg Gulasch
1 Pfund Zwiebeln
1 kl.Dose Erbsen
1 kl. Glas Tomatenpaprika
1 kl.Dose Champignons
alle Konserven mit Flüssigkeit
1 kl. Dose Ananas ohne Saft
genauso in einen schichten
1 kl. Flasche Chilli Soße
1 kl. Flasche Curry Soße
500 ml Sahne

in geschlossenem Topf ca. 2 Stunden bei 180 Grad bruzzeln lassen. Schmeckt am besten, wenn es einen Tag vorher gemacht wird und nur noch aufgewärmt werden muss.

Fladenbrot oder Baguette dazu.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare


#1 suse52
20.3.07, 17:48
Liest sich gut! Aber die vier Personen haben dann entweder zwei Tage lang was davon oder sie sind Vielfraße, oder?
#2 Tenni
20.3.07, 22:05
Hat das Rezept schon jemand mit Putenfleisch versucht?
#3 Heike
17.4.08, 08:40
Ofensuppe- einfach lecker, muß man probiert haben
#4 Hummel
20.4.08, 21:53
Hier bei uns in Norddeutschland sagt man dazu Topfsuppe und etwas weiter südlich Löffelsuppe.
#5
9.2.10, 20:39
Die Suppe ist einfach super!Hatte sie unter anderem zu einer Party, hätte mir die anderen Sachen sparen können.Suppe, Baguett und frischer Salat hätten total gelangt.Jeder wollte das Rezept haben!
#6
9.2.10, 21:00
ich kenn´s unter Pfundstopf, alle Zutaten wiegen ein Pfund, ja genau - 500g - um der Nörgelfraktion vorzugreifen *gg, ansonsten sind die Saucen auch die gleichen - oder dieselben ? auf 500 ml abgemessen, sehr lecker und sehr ergiebig - danke für die Erinnerung daran :)

Rezept kommentieren

Emojis einfügen