Küchenhelfer

Oft benutzte Küchenhelfer platzsparend aufbewahren

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Elektrische Küchenhelfer in Konservendosen standhaft ohne Kabelsalat und platzsparend aufbewahren.

Einen Teil meiner elektrischen Küchenhelfer habe ich fast täglich in Gebrauch und es wäre umständlich, sie in Originalkartons zu lagern. 

Kartons nehmen außerdem auch viel Platz weg und ohne Karton stören mich Kabel und Stecker.

Ich habe Konservendosen farblich gesprüht und stelle nun die Geräte dort hinein.

Kein Kabelsalat mehr, keine Umfallenden oder liegende Geräte, die Platz wegnehmen.

Für hohe Geräte wie z.B. ein elektrisches Messer eignen sich Würstchendosen, alles andere passt in handelsübliche Größen (Erbsen, Eintöpfe).

PS: Meinen Stabmixer habe ich NICHT passend zur Dose gesprüht hahaha... Das passiert, wenn man Chutneys oder Suppen püriert, die Kurkuma enthalten.

Also Vorsicht: Das geht nie mehr raus!

Ich habe schon überlegt, meine uralte teilvergilbte Bosch-Küchenmaschine komplett im Kurkumabad einzufärben...

Von
Eingestellt am
Themen: Platzsparend

18 Kommentare


2
#1
10.7.14, 20:56
du hast doch die Dose passend zum Mixer besprüht! ;)

ich muss ehrlich zu geben das ich mivh bis zum letzten Abschnitt gefragt habe was für ein Sinn das ganze hat..aber zugegeben, es ist gar nicht so doof :) also Daumen hoch!
#2 xldeluxe
10.7.14, 20:58
hahaha annima

Danke ;-)
2
#3 nenne
10.7.14, 21:06
moin,

xldeluxe,

hä??

und wo hast du die kabel?

unten in die dose geknüddelt?
1
#4 xldeluxe
10.7.14, 21:16
@nenne:

Komm mir nicht mit Kabelbruch ;-)

Die Dose ist groß genug, dass die Kabel dort genügend Platz haben. Da bricht nichts.

Man kann sie natürlich auch um das Gerät wickeln, ist mir aber zu umständlich.
1
#5 nenne
10.7.14, 22:09
@xldeluxe:

moin,

hahaha

nun hast du allen kabelbrechnern den wind aus den segeln genommen!

hab doch schon auf den 1. erhobenen zeigefinger gewartet!

wollte eigentlich schreiben: "da handelst du dir aber ärger mit den kabelbrechern ein"

hab' mir aber verkniffen.:)):)):))
#6 xldeluxe
10.7.14, 22:12
@nenne:

Ich nenne das psychologische Kriegsführung ;-))
#7 nenne
10.7.14, 22:25
@xldeluxe:
moin,

man könnte das kabel auch um die dose wickeln.

hab ich wg. der kabelbrecher total vergessen zu erwähnen.:)):)):))
#8 xldeluxe
10.7.14, 22:52
@nenne

...dann müsste ich das Kabel mit einsprühen, damit die Farbe passt ;-))))
1
#9 nenne
10.7.14, 22:59
@xldeluxe:

moin,

wenn dir das zu chemielastig ist, nimm doch
- kurkuma
und
- eine mische aus tomate und rote beete.
:)):))
1
#10 xldeluxe
10.7.14, 23:03
Du kennst mich doch mittlerweile:

Mir ist nichts zu chemielastig.......jetzt sag mal ehrlich:

Ist Kurkuma nicht genial, um alte Elektrogeräte aufzupeppen? ;-)))))))

Ich werde demnächst mal meinen Mixer in der nächsten Soße Bolognese mitkochen, mal sehen, was daraus wird ;-)))
1
#11 nenne
10.7.14, 23:13
@xldeluxe:

moin,

dann mußt du entweder, rote beete mitkochen, um die farbe anzugleichen
oder,
die dose auch mitkochen:))))))))))))))))))))))))

kurkuma ist unschlagbar.
1
#12 xldeluxe
10.7.14, 23:32
nenne:

Rote Bete ist auch so ein Mördergemüse!

Ich werde demnächst das Bio-Färben von Elektrogeräten als Tipp einstellen!

Mein Allesschneider ist auch nicht mehr wirklich schön weiß...... ;-))

So ist das, wenn man in den 70ern auf Qualität geachtet hat:
Dann hat man die Dinge am Hals und wird sie nicht mehr los, weil sie unermüdlich und zuverlässig arbeiten, dabei aber auch nicht gerade schöner werden....
#13 nenne
10.7.14, 23:39
@xldeluxe:

moin,


ich hätte da noch einen älteren föhn, ach ja, und ein elektrisches messer.

...................:))))))))))))))))
#14 xldeluxe
10.7.14, 23:49
Ich sage nur Krupps Allesschneider und Bosch Küchenmaschine!

Wir waren Jahrzehnte ein Raucherhaushalt und an den Geräten sieht man es ganz deutlich!
1
#15
11.7.14, 13:24
gar keine so schlechte Idee ;)
#16 Ming
13.7.14, 16:26
Gute Idee, ich hasse s wenn die Kabel so im schrank rumliegen und wenn man sie um die Geräte wickelt rutschen sie oft ab.
Ich hab auch einen Tipp wenn etwas vergilbt ist, zb die Küchenmaschine , dann nehme ich eine Chlortabletten für den Pool und löse sie in Wasser auf. Damit abgetupft wir alles wieder weiß. Die Chlorlösung schütte ich dann in den Pool, dafür dann natürlich die Tablette im Schwimmer weglassen.
#17 xldeluxe
13.7.14, 17:52
@Ming,

mit Chlorspray und Chlorreiniger habe ich es schon probiert, da hat sich nichts verändert.

Chlortabletten für den Pool probiere ich aus, obwohl ich mir denke, dass es das gleiche ist.
2
#18 Ming
13.7.14, 21:43
@xldeluxe: ja viel Glück vieles funktioniert damit, manches nicht. Ist ja auch nicht schlimm, sind ja sozusagen Lebensmittel Farben :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen