Mithilfe von Mikrofasertüchern lassen sich Putzarbeiten auch ohne Chemie meistern.

Ohne Chemie putzen mit Microfasertüchern

Jetzt bewerten:
1,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich putze seit einiger Zeit alles nur mit guten Microfasertüchern und warmem bis heißem Wasser. Die nehmen hartnäckige Fettrückstände (nicht eingebrannt) auf und alles wird blitzblank.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

Tipp kommentieren

Emojis einfügen