Omas Apfel-Streusel-Kuchen vom Blech

Meiner Meinung nach der beste Apfelkuchen der Welt.

Zutaten

  • 700 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 Eier
  • 500 g Butter
  • 3 kg Äpfel
  • 1 Zitrone
  • Honig
  • 1 Pck. Mandelblättchen

Zubereitung

Butter zu einem Teig verrühren, in Frischhaltefolie wickeln, und für ca. 1 Stunde in den legen.

Währenddessen, Äpfel schälen und in Würfel schneiden.

Dann die Hälfte vom Teig abnehmen, auf ein gefettetes Backblech ausrollen und einen Rand hochziehen. Die Apfel-Würfel auf dem Teig verteilen, mit dem Saft einer Zitrone beträufeln. Den restlichen Teig als Streusel über die Apfelstücke verteilen. Mit Honig beträufeln und 1 Pck. Mandelblättchen über alles streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180° 35-40 Minuten backen.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

5 Kommentare

Kostenloser Newsletter