Omas Apfelküchle

Omas Apfelküchle
4
Fertig in 

Wenn es mal schnell gehen soll und es etwas Süßes sein darf, dann passen Omas Apfelküchle einfach wunderbar! Lasst es euch schmecken.

Zutaten

  • 125 g Mehl
  • 100 ml Milch
  • 1 kg Äpfel
  • 1 Prise(n) Salz
  • 2,5 EL Zucker
  • 2,5 EL Zimtzucker
  • 2 EL Backfett
  • 2 Eier

Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen, oder wer mag Schale dranlassen (viele Vitamine), das Kerngehäuse herausstechen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Zucker bestreuen.
    Als Vorbereitung für die Apfelpfannkuchen werden die Äpfel in Scheiben geschnitten und mit Zucker bestreut.
  2. Aus den übrigen Zutaten einen dicken Pfannkuchenteig anrühren und die Apfelscheiben in den Teig legen.
    Die Apfelscheiben dann in den Pfannkuchenteig legen.
  3. Dann herausnehmen, in heißem Fett hellbraun backen, abtropfen lassen und mit Zucker und Zimt bestreuen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Pfaffenbäuchlein
Nächstes Rezept
Weihnachtliche Apfelpfannkuchen mit Baileys-Creme
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
13 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!