Orangenölreinigerkonzentrat gegen Gerüche im Geschirrspüler

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Der Tipp von Peter ist sicherlich gut gemeint, aber gebt doch lieber ab und an mal etwas von diesem Orangenölreinigerkonzentrat mit in die Maschine, so 2 Tropfen z.B. Auch ohne Geschirr geht das. Das neutralisiert schlechte Gerüche, auch im Abfalleimer oder mal ein Tropfen zu stark verschmutzter Wäsche mit in die Maschine. Dann wird's sauber und duftet richtig toll.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
3.6.07, 23:37
Wer ist Peter?
#2
4.6.07, 09:37
Peter zahlt!
#3
5.6.07, 00:14
Herrlich, diese Kommentare!! Konnte herzlich darüber lachen...
#4 Der andere Peter
5.6.07, 17:38
Irgendwas mach ich falsch... bei uns riecht es nie aus der Spülmaschine... liegt wohl daran, dass die alle zwei Tage läuft.
#5 anaD
28.10.07, 10:13
Supertipp! ich benutze seit Jahren das Oranex- Reinigungskonzentrat von der Hobbythek. Es eignet sich für alles Mögliche, zum Reinigen und zum Vertreiben schlechter Gerüche im ganzen Haushalt. Selbst penetranter Gestank (Katzenpipi) verschwindet. Der angenehm frische Geruch hält sich tagelang (z.B. im Badezimmer nach dem Putzen) und es ist zudem sehr ergiebig.
#6
16.4.10, 12:58
Habe es beim Wäsche waschen ausprobiert ,herrrlich !

Danke !
#7 TanteBeate
27.7.10, 16:30
Ich hatte schon drei Spülmaschinen und keine hat gestunken. Jetzt habe ich eine neue von Bosch und die stinkt. Merkwürdigerweise schliesst die Tür von selber, ich muss also was dazwischen klemmen damit Luft in die Maschine kommt. Dann wirds besser. Sowas habe ich noch nie erlebt und von niemandem gehört. Was oll ich machen?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen