Schubfächer von altem Gefrierschrank weiterverwenden im Küchenregal.
2

Ordnung im Regal

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Vor 1 Jahr musste ich meinen Gefrierschrank mit Schubfächern weggeben, weil er zu alt zum Reparieren war.

Vorher nahm ich die Schubfächer heraus und verwende sie in meinem Regal, um kleinere Sachen wie Tütensuppen, Nudeltüten oder sonstige kleine Sachen, die man nicht richtig ordnen kann oder die immer wieder wegrutschen, verstauen bzw. ordnen kann.

Jetzt herrscht Ordnung in meinem Regal.

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


1
#1
26.4.16, 22:24
Demnächst muss ich meinen Gefrierschrank entsorgen, da weiß ich ja schon was ich mit den Körben machen kann 👏👍
5
#2
27.4.16, 00:11
Guter Tipp, den ich für die unzähligen Deckel meiner Gefrierdosen bereits für mich "erfunden" habe.
Ich liebe jede Art von Aufbewahrungsboxen, um Ordnung zu schaffen.

Diese großen Körbe sind wirklich zu schade zum Entsorgen und es gibt viele Einsatzmöglichkeiten. Daumen hoch! 👍

Im Internet habe ich einen Tipp gesehen, der auch nicht schlecht war:

Gefrierschrank- oder Geschirrspülerkörbe mit kleinen Rollen versehen und unter dem Bett darin Bücher lagern, die man noch lesen möchte.
3
#3
27.4.16, 00:22
Das ist eine sehr gute Idee! Ich kann das aber leider nicht umsetzen, da ich in meinem Gefrierschrank keine Körbe so wie du sie hast besitze. Ich habe dort Plastikschubladen drin die leider zu groß für meine Küchenschränke sind.

 Ich habe mir ein ganz anderes einfaches System entwickelt. Ich habe mir aus Supermärkten einfach die schon gefalteten Papkartons wo schon Tütensuppen oder Puddingtüten drin waren besorgt. (die sind kostenlos) Ich habe noch nicht einmal fragen müssen ob ich die mitnehmen darf. Dort stehen bei mir jetzt auch die Tütensuppen oder Puddingtüten drin.
2
#4
27.4.16, 10:54
Ich nehme immer alles heraus, was nicht fest geschraubt ist. Auch beim Kühlschrank.
Wenn man ein Teil doch nicht nicht brauchen kann, ist das Ding dann schnell weg.
1
#5
27.4.16, 13:09
Ich benutze auch gerne alle anfallenden Behälter, um mit ihnen Ordnung zu schaffen und zu halten. Sehr gut eignen sich dafür auch die großen viereckigen Behälter von Süßigkeiten, die manchmal im Supermarkt verschenkt werden.
2
#6
27.4.16, 13:58
ICh habe zwar auch keine solchen Körbe, doch die Idee an sich is spitze!👍
3
#7
27.4.16, 17:00
Körbe und Schachteln find ich Klasse zum Ordnung halten. Man kann sie schnell herausnehmen und die Fächer sauber machen. Hab mal ein Foto hochgeladen über meine Struktur der Ordnung im Küchenschrank. Ist nur ein kleiner Teil, aber ich habe solche praktischen Schachteln auch im Bad stehen. Jetzt ist endlich der ganze Flaschen, Dosen und Töfchenkram der nicht in den Badschrank mehr passt ordentlich und griffbereit verstaut. Schöne Körbe mag ich eh gern, auch als Deko. Bei mir stehen einige auf dem Fußboden und unter dem Tisch , für Zeitungen, Kataloge und ein besonders schöner Korb für Obst. Ich mags nun mal gern aufgeräumt.
2
#8 Kletterpflänzchen
27.4.16, 18:38
Auch im Kühlschrank benutze ich (allerdings extra dafür angeschaffte) Körbchen. Man kann sie wie eine Schublade herausziehen und dann den Becher mit dem gewählten Joghurt o.ä. herausnehmen, ohne seine Artgenossen erst lange einzeln verschieben oder heraus- und wieder hineinpacken zu müssen. Ich habe im Kühlschrank immer ein Körbchen für Milcherzeugnisse (Sahne, Butter, Joghurt etc.), eines für noch geschlossene Wurst-und Käsepackungen und eines für Kleinkram, wie Senf, Mayo, Tomatenmark, Pesto etc..
Gut wie kleine Schubladen zu benutzen sind auch kleinere Obststeigen aus Holz, die stehen bei mir im Gartenschuppen-Regal und nehmen Kleinwerkzeug, Sämereien u.anderen Kleinkram auf, der sich gerne in irgendwelche Ecken verkrümelt.
#9
27.4.16, 23:45
Ein guter Rat. Auch ich benutze Körbe und Boxen, um Ordnung in den Schränken und auf Regalen zu halten.
#10
28.4.16, 12:55
ich glaube das machen ganz viel und nutzen Schachteln,Schalen oder Körbe,die man normalerweise weg getan hätte.Leider gehöre auch ich zu den Menschen,die ungern Behältnisse weg tun ohne zu überlegen :"kann ich das noch brauchen?"
Habe schon einige Schalen von Microwellengerichte gesäubert aufgehoben um sie unter die tropfenden Rohre der Heizanlage zu stellen oder auch eben für Puddingpulvertüten oder Gewürzgläser /Dosen im Schrank zu verwenden.
Für meine kleine Küche kann ich die großen Körbe vom Eisschrank oder Truhe leider nicht verwenden,sie wären mir zu groß.Finde den Tipp aber wirklich super toll für Leute die dementsprechend Platz dafür haben. 😄
LG

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen