Ostereier bemalen mit Wachsmalkreide

Ostereier bemalen mit Wachsmalkreide

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wie der Titel vermuten lässt, handelt es sich hier um einen Tipp zum Bemalen von Ostereiern.

Dieses Jahr färbe ich zum ersten mal selbst Eier. Jetzt bin ich nicht wahnsinnig kreativ, aber ganz einfarbig sollten die Ostereier auch nicht werden.

Beim Stöbern verschiedener Färbeprodukte hab ich dann ein Set gefunden, das wohl einen Wachsstift beinhalten soll, mit dem vor dem Färben Muster auf dir Eier gemalt werden.

Mein Sohn hat ja auch Wachsmalkreide, dachte ich mir, und malte dann mit ihm einfache Muster auf die Eier.

Nach dem Färben sind die Farbigen Muster noch schön zu sehen, wie man es auf dem Bild sehen kann.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


1
#1
7.4.15, 19:49
in ca 360 tagen wird der Tipp wieder interessant.
1
#2
7.4.15, 19:49
Welches Bild? Ich sehe keins!! Dein Tipp scheint ja sehr einfach zu sein laut Deiner Beschreibung. Ostern ist zwar jetzt schon vorbei aber im nächsten Jahr kann ich diesen Tipp bestimmt anwenden.
2
#3
7.4.15, 20:11
Schade, dass dein Tipp erst jetzt kommt.
Aber die nächsten Ostern kommen bestimmt. Und dann ist dein Tipp klasse.
2
#4
7.4.15, 20:14
Das Bild sieht ja sehr vielversprechend aus! Danke!
1
#5
7.4.15, 23:40
Vielen dank ihr Lieben,
hatte kurz vor Ostern den Tipp eingereicht.
Leider hat das über die Feiertage etwas gedauert :-P

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen