Panieren mit Zwieback

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich paniere meine Schnitzel, indem ich den Zwieback zu Semmelbrösel mache. Außerdem liegt das Schnitzel leichter im Magen. Ihr werdet den Unterschied festsellen.


Eingestellt am

4 Kommentare


#1
5.8.10, 18:16
Wieso ist es so besser bekömmlich?
#2
8.8.10, 10:53
Bekam diesen Tipp schon mal vor langer Zeit von einer Freundin,aber mir schmeckt das nicht,ziehe die Paniermehlmethode vor.
#3 Oma Duck
8.8.10, 14:45
Zwiebäcke enthalten Zucker. Das schmeckt man durch, und zur Kompensation muss man mehr Salz nehmen. Als Notlösung mag es gehen. Ich persönlich habe fast nie Zwieback, aber immer Paniermehlt (Semmelbrösel) im Haus.
Das mit dem leichter im Magen liegen ist bestimmet Einbildung. So oder so nimmt die Panade ne Menge Fett auf. Wer damit Probleme hat, kann ja auch ein unpaniertes "Naturschnitzel" machen.
#4
8.8.10, 18:32
Zwieback habe ich auch kaum mehr im Haus.
Was aber auch gut für eine Panade ist: Altbackene Chips und Salzstangen.

Nach der Party nicht entsorgen sondern kleinbröseln und das nächste Schnitzel mit panieren.
Das ist lecker.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen