Panieren: schnell und sauber

Schnell und sauber panieren mithilfe von Tüten.
4

Koteletts, Fischfilets oder Hähnchenteile habe ich sonst immer mithilfe eines Tellersets aus Kunststoff paniert. Gab immer eine Riesensauerei. Mit diesem Tipp geht das Panieren schnell und sauber.

Jetzt nehme ich dazu einfach eine Plastiktüte und schütte etwas Mehl hinein, klopfe das Fleisch in der Tüte mit der flachen Hand, gebe es in die nächste Tüte mit dem geschlagenen und gewürzten Ei, dann in die Tüte mit Paniermehl. Ich wähle die Tüten immer groß genug, damit ich mit den Händen gut reinkomme, vor allem beim Mehl. Am Schluss werfe ich die Tüten einfach weg. Meine Küche ist sauber und nicht voll Mehlstaub. 

Voriger Tipp
Forelle Müllerin panieren mit Haferflocken
Nächster Tipp
Hühnerschenkel panieren ohne Haut
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Jetzt bewerten
3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Genüsse "Wiener Art" - Panierte Schnitzel
Genüsse "Wiener Art" - Panierte Schnitzel
28 18
Im Gefrierbeutel Schnitzel panieren
Im Gefrierbeutel Schnitzel panieren
14 14
46 Kommentare

Tipp online aufrufen
Kostenloser Newsletter