Panierungsvielfalt: Schnitzel lecker panieren

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Warum eigentlich wird hierzulande jedes Schnitzel nur mit Semmelbröseln paniert.

Es gibt so viele Möglichkeiten:

Warum nicht mal mit Cornflakes oder Sesam?

Lecker schmeckt auch eine Kokospanade rund ums Puten- oder Hänchenschnitzel, dazu eine Curry- oder Chilisauce.

Gemischt mit Parmesan, wird die Semmelbröselpanade würziger und schmackhafter, dazu auch knuspriger.

Mandelplättchen lassen sich toll unter Semmelbrösel mischen und machen den Schnitzelgenuss etwas edler. Auch gemahlene Mandeln machen das Schnitzel zu einem besonderen Erlebnis.

Haselnüsse gemahlen im Semmelmehl, gibt einen tollen nussigen Geschmack, Haferflocken machen die Panade schön knusprig. Es gibt viele Möglichkeiten, probiert sie doch mal aus.

Auch Fisch und Fischfiletgerichte werden dadurch interessanter.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1 Icki
21.10.10, 11:05
Hätte auch gedacht, dass das Thema mit Tipps wie "Wie schmecken Schnitzel deftiger?", "Parmesan-Schnitzel", "Knusperschnitzel mit Cornflakespanade", "Schnitzel in leckerer Panierung aus Haferflocken", "Panieren mit Zwieback" und den darin enthaltenen Kommentaren abgehakt haben... wobei ich nicht weiß, ob dort auch Nusspanaden vorgeschlagen wurden.
#2 Angelina
21.10.10, 19:02
Sorry, ich habe vorher geschaut, aber nichts dergleichen gefunden.
Davon mal ab, kann ich nicht unbedingt wissen, was hier schon mal als Tipp abgegeben wurde.
Danach geht es denke ich auch nicht.
#3 alsterperle
21.10.10, 21:03
@Angelina: Ist ja auch wirklich nicht so schlimm. Aber es gibt diesen Tipp tatsächlich schon gefühlte tausend mal...Und das kann schon vor Tippabgabe festgestellt werden:)
#4
21.10.10, 21:38
Ich finde den Tipp gut. Gut es kann sein dass die ein oder andere Panade schon mal bei dem Tipps stand. Angelina super und sehr umfassender Tipp!!!!
#5
21.10.10, 23:27
Creolischer Ausrutscher: Merluza oder auch Seelachsfilet erst gepfeffert, dann durch Kokosraspeln oder Kokosmehl gewälzt, in Kokosöl eher gedünstet als gebraten (bloss keine Hektik, sonst wird's zu dunkel) Cococream oder Schlagsahne angiessen, frisch halbierte Chilis und Limonenblätter unterziehen, Hauch Piment, Hauch Meersalz, reichlich Lemongrass, bisschen Kokosmehl zum Andicken??? und eine frische Limone in Spelten zum Beträufeln... warum lassen mich Schitzel sooo kalt? ... und warum bin ich so weit weg?
#6
22.10.10, 08:13
Selbst wenn es diesen Tipp schon 1000 mal gibt: ich fand ihn trotzdem gut und Angelina hat sich Mühe gegeben und es gut gemeint. Ich verstehe nicht, wieso man dann nicht einfach weiterklickt auf den nächsten Tipp anstatt immer irgendwas negatives sagen zu müssen.

Seid nett zueinander.....
#7
24.10.10, 21:17
egal, man findet immer noch was neues

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen